Ascal

Ascal

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Ascal ist ein Schmerzmittel das zur Gruppe der NSAR (entzündungshemmende Schmerzmittel) gehört. Der Wirkstoff in Ascal ist Carbasalat-Calcium. Dieser sorgt dafür, dass die Schmerzsignale abgeschwächt werden bevor sie das Gehirn erreichen. Mehr Info

Preis ab
4,20 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein
  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis
Produkt – Preis

Was ist Ascal?


Ascal ist ein Schmerzmittel das zur Gruppe der NSAR (entzündungshemmende Schmerzmittel) gehört. Der Wirkstoff in Ascal ist Carbasalat-Calcium. Dieser sorgt dafür, dass die Schmerzsignale abgeschwächt werden bevor sie das Gehirn erreichen. Ascal senkt zudem das Fieber und unterdrückt die Entzündungsreaktionen, wie z.B. Rötungen, Schwellungen und Schmerzen. Die schmerzlindernde Wirkung von Ascal setzt ungefähr eine halbe Stunde nach der Einnahme ein und hält 3 bis 6 Stunden an. Ascal ist rezeptfrei erhältlich.

Wofür wird dieses Medikament verwendet?


Ascal wird verwendet um Schmerzbeschwerden, Entzündungsreaktionen und Fieber zu behandeln. Dieses Schmerzmittel kann z.B. eingenommen werden bei:

  • Rheumatischen Beschwerden;
  • Grippe und Erkältungsbeschwerden;
  • Kopfschmerzen;
  • Menstruationsbeschwerden;
  • Muskelschmerzen;
  • Schmerzen nach einem operativen oder zahnmedizinischen Eingriff.

Wie wird Ascal verwendet?


Ascal wird in Pulverform geliefert. Lösen Sie das Pulver zunächst in einem Glas Wasser auf und trinken Sie die Flüssigkeit in einem Mal aus. Um die Wirkung noch zu beschleunigen empfiehlt es sich Ascal auf leerem Magen einzunehmen. Im Falle eines empfindlichen Magens oder einer längerfristigen Einnahme sollten Sie das Pulver besser nach der Mahlzeit einnehmen.

Dosierung


Ascal ist in Beutelchen von 100mg, 300mg und 600mg erhältlich. Außer der Arzt ordnet etwas anderes an, sollten Sie Ascal wie folgt dosieren:

  • Erwachsene und Kinder ab dem 12. Lebensjahr: 1-2 Beutel a 600mg pro Anwendung, bei maximal 6-8 Beuteln am Tag;
  • Kinder von 7 bis 12 Jahren: 1 Beutel a 300mg pro Anwendung; bei maximal 4-6 Beuteln am Tag;
  • Kinder von 3 bis 7 Jahren: 2 Beutel a 100mg pro Anwendung, bei maximal 8-10 Beuteln am Tag.

Weichen Sie nicht von der empfohlenen Dosierung ab und lesen Sie sich vor der Einnahme sorgfältig die Packungsbeilage durch. Ascal darf nicht von Kindern unter 3 Jahren eingenommen werden, es sei denn der Arzt verordnet etwas anderes.

Nebenwirkungen


Schmerzmittel können Nebenwirkungen verursachen. Ascal kann in einigen Fällen die nachfolgenden Beschwerden verursachen:

  • Magen-Darm-Beschwerden;
  • Kopfschmerzen;
  • Schläfrigkeit;
  • Hautausschlag mit Juckreiz.

Leiden Sie unter starken Nebenwirkungen, dann sollten Sie Ihren Hausarzt hierüber informieren. Sie erhalten in der Packungsbeilage eine Übersicht über die möglichen Nebenwirkungen dieses Medikaments.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht verwenden?


Ascal ist nicht für jede Person das geeignete Schmerzmittel. Nehmen Sie dieses Schmerzmittel nicht ein, falls Sie:

  • Allergisch auf Carbasalat-Calcium oder einen anderen Bestandteil reagieren;
  • Allergisch auf andere NSAR’s reagieren;
  • Einen Asthma-Anfall erlitten haben oder bereits in der Vergangenheit einen Asthma-Anfall nach der Einnahme von Ascal erlitten haben;
  • Eine Bluterneigung haben;
  • an Entzündungen oder Blutungen im Magen-Darm-Trakt leiden;
  • an einer relevanten Krankheit der anderen Organe leiden;
  • Bestimmte Medikamente einnehmen. Der Arzt kann Ihnen weiterhelfen um welche Medikamente es sich handelt;
  • Schwanger sind;

Ascal kann die Wirkung anderer Medikamente beeinflussen (Wechselwirkung). Sie erhalten in der Packungsbeilage eine Übersicht zu den Wechselwirkungen, Kontraindikationen und den anderen Warnhinweisen.

Schwangerschaft/Fahrtauglichkeit/Alkohol


Verwenden Sie Ascal nicht falls Sie schwanger sind. Während der Stillzeit dürfen Sie dieses Medikament nur punktuell einnehmen.

In einigen Fällen kann es durch die Einnahme zur Schläfrigkeit kommen. Beachten Sie dies sobald Sie sich auf den Weg machen.

Trinken Sie kurz vor oder nach der Einnahme keinen Alkohol.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Ascal

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben