Bluthochdruck

Bluthochdruck

Wenn Ihr Blutdruck zu hoch ist, bedeutet es, dass der Druck in den Arterien erhöht ist, dies kann zu Schäden an den Gefäßwänden führen. Trotz der Tatsache, dass ein (zu) hoher Blutdruck (Hypertonie) keine Krankheit ist, erhöht es das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Hoher Blutdruck wird oft unerwartet entdeckt. Zu den Risikofaktoren zählen Übergewicht, mangelnde Bewegung, Nierenschäden, ungesunde Ernährung und übermäßiger Alkoholkonsum.

Es gibt verschiedene Medikamente, die Ihnen helfen den Blutdruck zu senken. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind ACE-Hemmer, Diuretika und Beta-Blocker.
In der folgenden Übersicht finden Sie alle Medikamente auf einen Blick.

Es passiert oft, dass Ihr Blutdruck bei der Arztpraxis höher als zu Hause ist. Viele Menschen sorgen sich unwissentlich beim (Haus-) Arzt, was den Blutdruck steigen lässt. Mit Ihrem eigenen Blutdruckmessgerät, können Sie sich ein genaueres Bild von Ihren Blutdruckwerten machen. Doktoronline bietet Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Blutdruckmessgeräten.

Hinweis: Auch gesunde Ernährung und Bewegung sind sehr wichtig, um den Blutdruck auf einem normalen Niveau zu halten.

Mehr anzeigen

Arzneimittel in dieser Kategorie