Champix
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
100,00 €
KOSTENLOS versand

Nebenwirkungen Champix

Wie alle Medikamente kann auch die Einnahme von Champix Nebenwirkungen hervorrufen. Lesen Sie sich vor der Einnahme von Champix sorgfältig den mitgelieferten Beipackzettel durch und suchen Sie Ihren Arzt auf sobald Sie Nebenwirkungen erfahren die nicht im Beipackzettel aufgeführt sind.

Die häufigsten Nebenwirkungen

Wie bei jedem anderen Medikament auch können verschiedene Nebenwirkungen auftreten. Diese unterscheiden sich je nach Häufigkeit. Wir haben im Anschluss einige der häufigsten Nebenwirkungen für Sie aufgelistet. Für eine genaue Einsicht lesen Sie bitte die Packungsbeilage.

Häufig auftretende Nebenwirkungen

Regelmäßig (>30/100 Personen): Übelkeit. In einigen Fällen Übergeben und gezügelter Appetit. Es kann hilfreich sein, die Champix-Tabletten mit Nahrung zu sich zu nehmen.

Gelegentlich auftretende Nebenwirkungen

Manchmal (10-30/100 Personen): Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und unruhige Träume.

Seltene Nebenwirkungen

Selten (1-10/100 Personen): Magen-Darmbescherden, trockener Mund, ein veränderter Geschmack. Müdigkeit, Schläfrigkeit und eine Zunahme des Hungergefühls.

Sehr selten auftretende Nebenwirkungen

Sehr selten treten psychische Probleme auf. In diesem Fall sollten Sie die Einnahme absetzen und umgehend einen Arzt aufsuchen. Falls Sie während der Einnahme Probleme mit einer Depression, Aggressivität, veränderten Verhaltensweisen, Halluzinationen oder Paranoia bekommen sollten, müssen Sie unverzüglich die Einnahme absetzen und einen Arzt aufsuchen. Falls Sie in der Vergangenheit bereits psychische Probleme oder Depressionen hatten sollten Sie dies im Vorfeld der Champix-Einnahme Ihrem Arzt mitteilen. Champix kann unter Umständen solche Probleme noch intensivieren

Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.