Cialis
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
72,00 €
KOSTENLOS versand

Informationen zu Cialis


Cialis ist eine Erektionspille, die lediglich auf Rezept erhältlich ist. Cialis ist ein Medikament, dass zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt wird. Bei einer Erektionsstörung (oder auch Erektionsbeschwerden) ist der Mann nicht mehr in der Lage, eine Erektion zu erfahren oder diese lange genug für einen befriedigenden Geschlechtsverkehr aufrecht halten zu können. Infolge einer sexuellen Stimulation hilft Ihnen Cialis dabei, die Erektion zu verbessern und zu intensivieren. Die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden anhalten. Dabei ist es wichtig, zu wissen, dass Cialis seine Wirkung nicht ohne eine sexuelle Erregung entfalten kann. Sie und Ihr Partner sollten sich bewusst sein, dass in der Regel ein Vorspiel nötig ist, also genauso als ob Sie kein Mittel gegen Erektionsbeschwerden einnehmen würden. Wenn Sie nicht mehr sexuell erregt stimuliert sind, lässt die Erektion von ganz alleine wieder nach.

Was ist Cialis eigentlich?


Cialis ist ein Medikament zur Behandlung von Erektionsbeschwerden, dass ausschließlich auf Arztrezept bei einer Apotheke erhältlich ist. Der Wirkstoff in Cialis ist Tadalafil. Cialis ist in Tablettenform à 10 mg oder 20 mg erhältlich. Jede Verpackung beinhaltet 2 Blisterstreifen mit jeweils 2 Tabletten.

Wie wirkt die Erektionspille Cialis?


Normalerweise entsteht bei einer sexuellen Erregung eine Erektion, da sich die Schwellkörper im Penis mit Blut füllen. Wenn man an einer Erektionsstörung leidet, kann es vorkommen, dass die Blutzufuhr in die Schwellkörper des Penis nicht ausreichend ist, oder dass das Blut in den Schwellkörpern nicht ausreichend zurückgehalten wird. Dies hat zur Folge, dass der Penis sich weniger versteift und somit keine befriedigende Erektion entstehen kann. Cialis bewirkt eine Gefäßerweiterung, wodurch die Blutzufuhr in den Penis verbessert wird. Auf diese Weise erhält und behält der Mann bei einer sexuellen Erregung eine Erektion.

Wie können Sie Ihr Sexualleben so normal wie möglich gestalten?


Cialis hat eine Wirkungsdauer von bis zu 36 Stunden. Das bedeutet, dass Sie bis zu 36 Stunden keine Erektionsbeschwerden haben. Daher können Sie zusammen mit Ihrem Partner, den Zeitpunkt der Intimität selbst bestimmen. Wenn Sie nicht mehr sexuell erregt sind, verschwindet die Erektion wieder. Cialis wird auch von vielen Menschen als Wochenend-Pille bezeichnet, da die meisten Verwender die Pille am Freitagabend einnehmen und die Wirkung von Cialis das ganze Wochenende anhält. Das bedeutet nicht, dass Sie die ganze Zeit mit einer Erektion herumlaufen, denn die Erektion entsteht lediglich bei einer sexuellen Stimulation.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.