Climanor

Climanor

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Climanor enthält Medroxyprogesteron, ein Progestagenhormon. Ärzte verschreiben dieses Arzneimittel unter anderem als Teil einer hormonellen Ersatztherapie (HET): Dies ist eine Hormontherapie bei Frauen, die Beschwerden in den Wechseljahren haben. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Was ist Climanor?


Climanor enthält Medroxyprogesteron, ein Progestagenhormon. Ärzte verschreiben dieses Arzneimittel unter anderem als Teil einer hormonellen Ersatztherapie (HET): Dies ist eine Hormontherapie bei Frauen, die Beschwerden in den Wechseljahren haben. Dieses Arzneimittel kann ausschließlich mit einem ärztlichen Rezept bestellt werden.

Wofür wird das Medikament gebraucht?


Beschwerden in den Wechseljahren entstehen, wenn die Eierstöcke nach dem 45sten Lebensjahr stets weniger Hormone produzieren. Viele Frauen haben in dieser Periode Hitzewallungen, nächtliche Transpiration, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit und einige andere Beschwerden. Indem das sinkende Hormonniveau mit künstlichen Hormonen kompensiert wird (hormonelle Ersatztherapie), verschwinden diese Beschwerden. Der Arzt verschreibt Climanor zusammen mit einem Östrogenhormon. Östrogene lindern die Beschwerden in den Wechseljahren. Das Medroxzprogesteron in Climanor schützt die Gebärmutter gegen die Nebenwirkungen des Östrogens. Climanor ist (als Teil einer HET-Behandlung) daher nur für Frauen geeignet, bei denen die Gebärmutter nicht operativ entfernt wurde.

Wie müssen Sie Climanor einnehmen?


Wenn Sie Climanor in Verbindung mit einem Östrogenhormon einnehmen, dann müssen Sie die Tabletten meist nur in der zweiten Hälfte Ihres Zyklus einnehmen. Der Arzt bestimmt, wann Sie Climanor genau einnehmen müssen. Schucken Sie die Tablette im Ganzen mit etwas Wasser. Tun Sie dies am besten zu einem festen Zeitpunkt, sodass Sie weniger schnell eine Dosis vergessen. Nehmen Sie dieses Medikament nicht länger als zwei Jahre am Stück ein, ohne Ihren Arzt zu konsultieren.

Dosierung


Wenn der Arzt nichts anders vorschreibt, dann ist die allgmein empfohlene Dosierung von Climanor bei hormonellen Ersatztherapien wie folgt:

  • Erwachsene Frauen: Einmal täglich eine Tablette an den Tagen 15 - 28 des Zyklus.

Bitte halten Sie sich an diese Dosierung und lesen Sie vor der Einnahme die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Dieses Medikament kann Nebenwirkungen verursachen, wie:

  • Unregelmäßiger Blutverlust;
  • Aussetzen der Periode (häufig bei längerfristiger Einnahme);
  • Magen-Darm-Beschwerden;
  • Gespannte Brüste;
  • Kopfschmerzen.

Wenn Sie viele Nebenwirkungen oder einzelne Nebenwirkungen für längere Zeit haben, dann nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt auf. Frauen, die eine hormonelle Ersatztherapie bekommen, laufen ein leicht höheres Risiko an ernsten Krankheiten, wie Krebs oder Trombose, zu erkranken. In ddr Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen?


Climanor ist nicht für jede Frau ein geeignetes Arzneimittel. Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie:

  • Empfindlich auf Medroxyprogesteron oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • An Brustkrebs oder Trombose leiden oder gelitten haben;
  • Eine Blut-, Herz- oder Gefäßkrankheit haben.

Wenn Sie noch andere Krankheiten haben oder Medikamente einnehmen, dann geben Sie dies bitte bei Ihrer Bestellung an. Der Arzt bestimmt daraufhin, ob Sie Climanor sicher einnehmen können.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Hormonelle Ersatztherapien bei Beschwerden in den Wechseljahren werden meist an Frauen verschrieben, die nicht mehr gebährfähig sind. Wenn Sie dieses Medikament aus anderen Gründen einnehmen oder, wenn Sie doch noch fruchtbar sind, dann nehmen Sie Climanor nicht ein, wenn Sie schwanger sind. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt zu der Einnahme von Climanor, wenn Sie stillen.

Achtung: Climanor ist kein Verhütungsmittel! Gebrauchen Sie, falls nötig, ein zusätzliches Verhütungsmittel!

Climanor beeinflusst Ihre Verkehrstüchtigkeit nicht und darf problemlos mit Alkohol kombiniert werden.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Climanor

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben