Climaval (Merimono)

Climaval (Merimono)

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Achtung: Climaval ist momentan leider nicht verfügbar über unsere Partnerapotheken. Auf dieser Seite finden Sie andere Behandlungen aus der Kategorie Hormonersatztherapie. Was ist Climaval (Merimono)? Climaval (Merimono) wird bei Frauen als Hormonersatztherapie (HET) eingesetzt. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)
Produktinformationen
Achtung: Climaval ist momentan leider nicht verfügbar über unsere Partnerapotheken. Auf dieser Seite finden Sie andere Behandlungen aus der Kategorie Hormonersatztherapie.

Was ist Climaval (Merimono)?


Climaval (Merimono) wird bei Frauen als Hormonersatztherapie (HET) eingesetzt. Climaval (Merimono) enthält Östradiol. Dies ist ein Stoff, der dem weiblichen Geschlechtshormon Östrogen ähnelt. Nach dem 45sten Lebensjahr produziert der Körper stets weniger Östrogen. Dies kann körperliche und psychische Beschwerden verursachen. Dadurch, dass Climaval (Merimono) den Östrogengehalt im Blut steigert, werden Symptome gelindert, die zu den Wechseljahren gehören. Climaval (Merimono) kann ausschließlich mit einem Rezept bestellt werden.

Wofür wird das Medikament gebraucht?


Dieses Arzneimittel wird bei Beschwerden in den Wechseljahren eingesetzt, wie beispielsweise:
  • Hitzewallungen;
  • Nächtliches Transpirieren;
  • Schlafprobleme;
  • Depressive Stimmung;
  • Osteoporose.

Climaval (Merimono) lindert die Symptome der Wechseljahre innerhalb weniger Wochen. Dieses Medikament ist ausschließlich für Frauen geeignet, die diese Beschwerden aufgrund einer geringeren Östrogenproduktion haben. Dies kann beispielsweise während oder nach den Wechseljahren oder auch zu einem jüngeren Alter geschehen, falls die Eierstöcke entfernt wurden.

Wie wird Climaval (Merimono) eingenommen?


Halten Sie sich bitte immer an die Vorschriften Ihres Arztes. Schlucken Sie die Tablette, ohne sie zu kauen, mit etwas Flüssigkeit. Tun Sie dies am besten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die Tabletten werden in einem Streifen geliefert, der einen Kalender andeutet. So vergessen Sie die Tablette weniger schnell. Wenn der Tablettenstreifen leer ist, beginnen Sie den nächsten Tag direkt mit einem neuen Streifen, außer wenn der Arzt etwas anderes vorschreibt. Wenn Sie Ihre Gebärmutter noch haben, wird der Arzt ein ergänzendes Hormon verschreiben. In diesem Fall kann die Einnahme von Climaval (Merimono) anders sein. Mehr Informationen zu der richtigen Einnahme finden Sie in der Packungsbeilage.

Dosierung


Wenn der Arzt nichts anderes vorschreibt, dann ist die gebräuchliche Dosierung von Climaval (Merimono) wie folgt:
  • Erwachsene: Einmal täglich 1 Tablette.

Der Arzt bestimmt, wie lange Sie dieses Medikament einnehmen müssen. Halten Sie sich bitte an die vorgeschriebene Dosis und lesen Sie vor der Einnahme die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Genau wie andere Medikamente, kann auch Climaval (Merimono) Nebenwirkungen verursachen. Sie können dann unter anderem folgende Beschwerden bekommen:
  • Kopfschmerzen;
  • Gespannte oder schmerzende Brüste;
  • Magen-Darm-Beschwerden, wie Übelkeit, Bauchschmerzen oder Durchfall;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Blutungen oder erhöhter vaginaler Ausfluss.

In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu eventuellen Nebenwirkungen von Climaval (Merimono). Hierin finden Sie auch Informationen über die leicht erhöhten Risiken an Krankheiten zu erkranken, wie Krebs und Trombose, die die Einnahme von Hormonen mit sich bringen.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen?


Climaval (Merimono) ist nicht für jede Frau ein geeignetes Arzneimittel. Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie:
  • empfindlich auf Östrogen oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • Brustkrebs oder eine andere Form von Krebs haben oder hatten, die auf Östrogen reagiert;
  • eine Krankheit an der Gebärmutterschleimhaut haben;
  • an Trombose oder einer bestimmten Blut-, Herz- oder Gefäßkrankheit leiden oder gelitten haben;
  • eine Lebererkrankung haben.

Bitte geben Sie immer an, ob Sie an anderen Krankheiten leiden oder andere Medikamente einnehmen. Der Arzt weiß dann, ob Sie Climaval (Merimono) sicher einnehmen können.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Climaval (Merimono) wird meist Frauen verschrieben, die nicht mehr fruchtbar sind. In Ausnahmefällen gilt: Nehmen Sie Climaval (Merimono) nicht ein, falls Sie schwanger sind, schwanger werden wollen oder stillen.

Für dieses Medikament gibt es keine Hinweise/Warnungen, was die Verkehrstüchtigkeit und den Alkoholkonsum betrifft.
Review(s) (0)

Produktbewertung - Climaval (Merimono)

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben