Clonidin
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
70,20 €
KOSTENLOS versand

Clonidin kaufen


Sie möchten Clonidin online bestellen?


Viele Frauen leiden unter Wechseljahresbeschwerden. Wer sich keiner Hormontherapie unterziehen möchte, kann auf eine Ersatzbehandlung mit dem Wirkstoff Clonidin zurückgreifen: Der ursprünglich zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelte Arzneistoff hat sich in der Medizin nämlich auch zur Linderung von Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen oder Schweißausbrüche bewährt. Zu den weiteren Indikationsgebieten zählen darüber hinaus Entzugssymptome im Falle einer Drogen- oder Alkoholsucht, Migräne sowie die Augenerkrankung „Grüner Star“.

Der Wirkmechanismus von Clonidin


Der Arzneistoff entfaltet seine Wirkung, indem er Einfluss auf das vegetative Nervensystem nimmt. Ein Mittel mit Clonidin wirkt als Sympatholytikum und hemmt die Wirkung des Sympathikus. Dieser ist dafür verantwortlich, dass unser Körper in Leistungsbereitschaft versetzt wird, indem er die Freisetzung der „Stresshormone“ Adrenalin und Noradrenalin bewirkt. Hierdurch kommt es zu bestimmten Körperreaktionen wie beispielsweise einem erhöhten Herzschlag, einem Anstieg des Blutdrucks sowie einer Erweiterung der Bronchien. In der Regel besteht ein Gleichgewicht zwischen dem Sympathikus und seinem Gegenspieler, dem Parasympathikus. Damit die sympathischen Anteile nicht überwiegen, verfügt der Organismus über eine Notbremse. Wenn Sie Clonidin kaufen und einnehmen, verstärken Sie diese Bremsfunktion. Bestimmte Rezeptoren werden aktiviert, sodass die Freisetzung der erregenden Botenstoffe Adrenalin und Noradrenalin unterdrückt wird, die einen wesentlichen Beitrag zur Blutdruckregulation leisten. Im Endeffekt kommt es neben der Senkung des Blutdrucks weiterhin zur Verlangsamung der Herzfrequenz sowie zu einer geringfügigen Beruhigung. Gleichsam unterbinden die bremsenden Rezeptoren ebenfalls die Weiterleitung von Schmerzreizen, weshalb clodinhaltige Präparate eine leicht schmerzhemmende Wirkung besitzen.

Clonidin kaufen bei Wechseljahresbeschwerden


Clonidinpräparate zählen zu den medikamentösen Alternativen, die Frauen in den Wechseljahren helfen können, klimakterische Beschwerden zu mindern. Nachweislich kann durch die Einnahme das Auftreten von sowohl Hitzewallungen als auch Schweißausbrüchen verringert werden. Da es sich bei den entsprechenden Arzneimitteln um verschreibungspflichtige Präparate handelt, benötigen Patienten eine gültige Verordnung. Bei Dokteronline.com können Frauen entsprechende Medikamente mit Clonidin kaufen, ohne vorher ein Rezept des Hausarztes einzuholen. Der Anbieter arbeitet mit unabhängigen Ärzten zusammen, die anhand einer Online-Konsultation eine ärztliche Arzneimittelverordnung erstellen können. Hierfür müssen Patienten lediglich einen medizinischen Fragebogen ausfüllen und zur Indikationsüberprüfung zur Verfügung stellen. Anschließend wird das ausgestellte Rezept auf Wunsch an ebenfalls unabhängig arbeitende Partnerapotheken weitergeleitet, die das Mittel umgehend zustellen. Da derartige Medikamente mögliche Risiken und Nebenwirkungen mit sich bringen, können Patienten fachmännische Rücksprache mit den Ärzten halten und ausführliche Informationen auf der Homepage von Dokteronline.com einholen.

Get more information

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen


In Einzelfällen ist es nicht ratsam, dass Patienten Clonidin kaufen. Eine Anwendung sollte nicht stattfinden, wenn eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, ein stark erniedrigter Blutdruck oder bestimmte Herzensprobleme wie das Sinusknoten-Syndrom vorliegen. Leiden Patienten ferner unter einer verlangsamten Herzschlagfolge (Bradykardie) oder Depressionen, sollte von einer Behandlung ebenfalls abgesehen werden. Weiterhin sollten Frauen während der Stillzeit weder Clonidin kaufen noch einsetzen.

Bei der Behandlung mit dem Wirkstoff können Nebenwirkungen auftreten. Häufig beklagen die Patienten nach der Einnahme Müdigkeit, Benommenheit oder Mundtrockenheit. Es ist ebenfalls möglich, dass unerwünschte Begleiterscheinungen wie Kopf-, Hals- und Ohrenschmerzen, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit oder Albträume sowie eine Verlangsamung des Herzschlages auftreten. Beschwerden des Magen-Darm-Traktes wie Übelkeit, Erbrechen und Verstopfungen sind ebenso möglich.

Clonidin kaufen und richtig dosieren


Wer Clonidin kaufen möchte, sollte zwingend die richtige Dosierung beachten. Medikamente mit dem Wirkstoff sind in Form von Kapseln oder Tabletten sowie als Injektion erhältlich. Es stehen verschiedene Dosen zur Verfügung, wobei möglichst die niedrigste Dosis zu Beginn gewählt werden sollte. Die Therapie kann mit einer täglichen Dosis von 0,075 Milligramm gestartet werden. Falls die Beschwerden der Wechseljahre nach einer Einnahmedauer von zwei bis vier Wochen nicht ausreichend gelindert wurden, ist eine Dosiserhöhung möglich.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.