Co-Amoxiclav

Co-Amoxiclav

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Co-Amoxiclav ist ein Antibiotikum, dessen Anwendung in Form einer Kur erfolgt. Das Medikament besteht aus zwei Komponenten: Amoxicillin, ein Antibiotikum aus der Gruppe der Penicilline zur Bekämpfung verschiedenartiger Bakterien; Clavulansäure, ein Wirkstoff, welcher die Wirkung von Amoxicillin verstärkt. Mehr Info

Preis ab
57,00 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)
Packungsbeilage(n)

Was ist Co-Amoxiclav?


Co-Amoxiclav ist ein Antibiotikum, dessen Anwendung in Form einer Kur erfolgt. Das Medikament besteht aus zwei Komponenten:

  • Amoxicillin, ein Antibiotikum aus der Gruppe der Penicilline zur Bekämpfung verschiedenartiger Bakterien;
  • Clavulansäure, ein Wirkstoff, welcher die Wirkung von Amoxicillin verstärkt.

Co-Amoxiclav erzielt eine schnelle Wirkung. Bereits nach einigen Tagen fühlen Sie sich spürbar besser. Sie können Co-Amoxiclav online über eine der Partnerapotheken von Dokteronline.com bestellen. Das Medikament ist rezeptpflichtig.

Wofür wird Co-Amoxiclav verwendet?


Eine Antibiotika-Kur mit Co-Amoxiclav wird bei verschiedenartigen bakteriellen Infektionen verschrieben, darunter:

  • Atemwegsinfektionen (Lungenentzündung, Mittelohrentzündung, Bronchitis, Rachenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung);
  • Chlamydiose (eine sexuell übertragbare Krankheit);
  • Lyme-Borreliose;
  • Hirnhautentzündung;
  • Blasenentzündung;
  • Diverse Hautinfektionen.

Einige Bakterienarten produzieren Stoffe, die den Abbau von Amoxicillin im Körper beschleunigen. Die beigemengte Clavulansäure verhindert diesen Prozess, sodass Co-Amoxiclav dennoch seine volle Wirkung entfalten kann. Das Antibiotikum wirkt daher auch zuverlässig gegen Bakterien, die gegen Penicilline resistent sind.

Wie gebrauchen Sie Co-Amoxiclav?


Nehmen Sie die Tabletten ohne diese zu zerkauen vor oder während den Mahlzeiten mit etwas Flüssigkeit ein. Brechen Sie die Kur nicht vorzeitig ab, da andernfalls Bakterien im Körper verbleiben können und es zu einem erneuten Ausbruch der Infektion kommen kann. Die verordnete Dosierung sollte gut über den Tag verteilt werden und die Maximaldosierung von zwei Tabletten pro Stunde nicht überschreiten.

Dosierung


Bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken ist Co-Amoxiclav online in verschiedenen Stärken erhältlich. Die genaue Dosierung sowie die Dauer der Antibiotika-Kur werden vom Arzt bestimmt. Die allgemeinen Richtlinien für die Dosierung von Co-Amoxiclav lauten wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab einem Körpergewicht von 40 kg: dreimal täglich 1 Tablette à 500 mg/125 mg.

Die Tabletten sind nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet. Für diese Zielgruppe sowie für Kinder mit einem Gesamtkörpergewicht von unter 40 kg gilt eine andere Dosierempfehlung. In diesem Fall wird vom Arzt in der Regel die Einnahme in Form einer Suspension (Flüssigkeit) verordnet. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Ebenso wie bei anderen Antibiotika-Kuren kann es auch während des Gebrauches von Co-Amoxiclav zu Nebenwirkungen kommen, darunter:

  • Durchfall;
  • Pilzinfektion in Mund (Mundsoor) oder Scheide;
  • Übelkeit und / oder Erbrechen;
  • Schwindelgefühl;
  • Kopfschmerzen.

Sollten diese oder andere Nebenwirkungen in erhöhtem Maße auftreten, konsultieren Sie einen Arzt. Die Packungsbeilage enthält weitere Informationen zu möglichen Nebenwirkungen von Co-Amoxiclav.

Wann sollten Sie Co-Amoxiclav nicht verwenden?


Co-Amoxiclav ist nicht für jede Person geeignet. Verzichten Sie auf die Anwendung dieser Antibiotika-Kur, unter anderem, wenn Sie:

  • Überempfindlich auf Amoxicillin, Clavulansäure, einen der übrigen Inhaltsstoffe des Medikaments oder weitere Antibiotika der Gruppe Penicilline reagieren.

Für den Fall, dass Sie unter Pfeifferschem Drüsenfieber, Nieren- oder Leberproblemen oder anderen gesundheitlichen Beschwerden leiden, besprechen Sie den Gebrauch von Co-Amoxiclav zunächst mit Ihrem Arzt. Dies gilt auch, sollten Sie weitere Medikamente verwenden. Einige Medikamente können in Wechselwirkung zu Co-Amoxiclav stehen. Die Packungsbeilage enthält weitere Informationen zu Kontraindikationen und möglichen Wechselwirkungen sowie weitere Warnhinweise zum Gebrauch des Medikaments.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verwenden Sie Co-Amoxiclav während der Schwangerschaft oder der Stillzeit ausschließlich auf Anraten Ihres Arztes.

Der Gebrauch von Co-Amoxiclav kann in einigen Fällen mit Nebenwirkungen einhergehen, welche die Fahrtauglichkeit beeinträchtigen (wie beispielsweise Schwindelgefühle). Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, verzichten Sie auf die Teilnahme am Straßenverkehr.

Es gelten für Co-Amoxiclav keine Warnhinweise, welche den Konsum von Alkohol betreffen.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Co-Amoxiclav

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben