Co-Codamol
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
56,70 €
KOSTENLOS versand

Co-Codamol Beipackzettel


Immer erst die Co-Codamol Packungsbeilage lesen


Dieses Informationsdossier enthält allgemeine Informationen zu dem Schmerzmittel Co-Codamol. Sie erhalten in dem offiziellen Beipackzettel von Co-Codamol noch weitere Informationen zu diesem Medikament. Hier erfahren Sie z.B. welche Dosierung Sie verwenden sollten. Haben Sie auch nach der Lektüre des Beipackzettels noch Fragen, dann fragen Sie am Besten Ihren Arzt oder Apotheker.

Was ist Co-Codamol und wofür wird es verwendet?


Co-Codamol ist ein kombiniertes Schmerzmittel. Die Wirkstoffe Paracetamol und Codein sorgen dafür, dass das Fieber und die Schmerzbeschwerden abnehmen. Co-Codamol sollte eingenommen werden sobald Paracetamol alleine nicht mehr weiterhilft. Das zugefügte Codein ist ein stark wirkendes Schmerzmittel das geeignet ist um mäßige bis starke Schmerzen zu unterdrücken. Zudem hemmt das Codein auch den Hustenreiz.

Co-Codamol wird unter anderem eingenommen, bei:

  • Rheumatischen Beschwerden (Arthritis, Artrose, Gicht, Morbus Bechterew);
  • einem Hexenschuss und anderen Rückenproblemen;
  • Schmerzen nach einer Operation;
  • Muskelschmerzen;
  • Grippe und Erkältungen, Reizhusten;
  • Schmerzen und Fieber bei einer Krankheit;
  • Menstruationsbeschwerden;
  • Migräne.


Co-Codamol ist rezeptpflichtig.

Was Sie vor der Einnahme über Co-Codamol wissen müssen


Bei der Einnahme eines starken Schmerzmittels wie Co-Codamol ist es sinnvoll um auf einige Dinge besonders zu achten:

  • Nehmen Sie dieses Schmerzmittel nicht ein falls Sie allergisch gegen Paracetamol, Codein oder auf eines der übrigen Bestandteile sind;
  • Dieses Medikament kann Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit oder Benommenheit auslösen. Nehmen Sie daher nicht aktiv am Straßenverkehr teil wenn Sie diese Nebenwirkungen bei sich wahrnehmen;
  • Konsumieren Sie keinen Alkohol solange Sie Co-Codamol einnehmen: alkoholische Getränke erhöhen das Risiko unangenehme Nebenwirkungen zu erfahren;
  • Nehmen Sie Co-Codamol nicht während der letzten Wochen der Schwangerschaft ein. Überlegen Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt ob Sie dieses Medikament während der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen dürfen;
  • Co-Codamol darf nicht von Kindern unter 12 Jahren eingenommen werden, es sei denn der Arzt empfiehlt etwas anderes.


Wie nimmt man dieses Medikament ein?


Co-Codamol ist in Form von Brausetabletten, löslichen Tabletten und Kapseln erhältlich. Die Kapseln und Tabletten können Sie unzerkaut mit ein wenig Wasser einnehmen. Die Brausetabletten und löslichen Tabletten müssen Sie zunächst in einem halb vollem Glas Wasser auflösen. Verrühren Sie die Flüssigkeit gut und trinken Sie diese direkt aus. Falls Sie einen empfindlichen Magen haben können Sie Co-Codamol am Besten während einer Mahlzeit einnehmen. Dieses Schmerzmittel wirkt ca. 4 Stunden lang. Sie erhalten in der Packungsbeilage von Co-Codamol noch weitere Hinweise zur empfohlenen Dosierung.

Mögliche Nebenwirkungen


In einigen Fällen kann man durch die Einnahme von Co-Codamol Nebenwirkungen erleiden, wie:

  • Schläfrigkeit, Benommenheit, Schwindel;
  • Verstopfung (Verstopfungen im Darm);
  • Übelkeit.


Suchen Sie Ihren Arzt auf falls Sie unter starken Nebenwirkungen leiden. Möchten Sie erfahren welche Nebenwirkungen andere Kunden bei sich vernommen haben? Dann lesen Sie sich das Informationsdossier „Co-Codamol Erfahrung“ durch. Sie erhalten in dem Beipackzettel von Co-Codamol weitere Informationen zu diesem Thema.

Wie bewahrt man Co-Codamol auf?


Co-Codamol muss außerhalb der Riechweite von Kindern aufbewahrt werden. Bewahren Sie dieses Medikament in seiner Originalverpackung bei Zimmertemperatur auf. Nehmen Sie dieses Medikament nicht mehr nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums ein.

Weitergehende Informationen


Co-Codamol enthält Paracetamol und Codein. Sie erhalten in dem Beipackzettel von Co-Codamol eine Übersicht zu den übrigen Bestandteilen. Zudem erhalten Sie hierin auch Informationen zu dem Hersteller und dem Lizenzinhaber dieses Produktes.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.