Condyline (Condylox)
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
63,00 €
KOSTENLOS versand

Wann sollte man Condyline kaufen?


Condyline bestellen zur Behandlung von Genitalwarzen bestellen


Condyline ist ein Medikament zur Behandlung von Genitalwarzen. Der Wirkstoff Podophyllotoxin hemmt das Wachstum der Zellen. Condyline ist rezeptpflichtig. Sie erhalten Condyline bei Dokteronline.com nachdem einer unserer unabhängigen, zugelassenen EU-Ärzte im Anschluss an die Onlinesprechstunde das erforderliche Rezept ausgestellt hat.

Was sind Genitalwarzen?


Genitalwarzen sind eine bestimmte Warzenart die sich in der Region der Vagina, Schamlippen, des Penis oder dem After bilden. Es handelt sich dabei um eine häufig vorkommende Geschlechtskrankheit (STD). Obwohl Genitalwarzen in der Regel harmlos sind, können Sie dennoch unangenehm sein. Die Warzen werden durch einen Virus hervorgerufen der sowohl durch den direkten Genitalkontakt, als auch über die Finger oder aber auch über verunreinigte Handtücher übertragen werden kann. Nicht bei jedem Infizierten bilden sich die Genitalwarzen aus. Allerdings können diese Personen die Genitalwarzen an andere Menschen weitergeben. Die Verwendung von Kondomen minimiert das Infektionsrisiko erheblich. Sie bieten jedoch keinen vollständigen Schutz.

Die Wirkung von Condyline


Podophyllotoxin hemmt das Wachstum der Hautzellen und tötet die mit dem Virus infizierten Zellen ab. Durch die Behandlung mit Condyline können innerhalb von 4 bis 6 Wochen dreiviertel aller Warzen erfolgreich behandelt werden. Bei ca. 50% der Patienten sind die Genitalwarzen bereits nach 4 Wochen vollständig verschwunden.

Bei ungefähr der Hälfte der Betroffenen treten die Warzen nach einiger Zeit wieder auf.

Wie wird Condyline verwendet?


Sie müssen die Tinktur von Condyline wie folgt verwenden:

  • Reinigen Sie die betroffenen Hautstellen mit Wasser und Seife. Trocknen Sie diese danach gründlich ab
  • Schützen Sie die umliegenden Hautpartien mit Zinksalbe oder Vaseline
  • Tragen Sie die Tinktur mit einem Wattestäbchen oder Pinsel auf die Warzen auf und lassen sie trocknen
  • Schließen Sie das Fläschchen sodass die Tinktur nicht verdampft
  • Waschen Sie nach der Anwendung gründlich Ihre Hände
  • Verhindern Sie, dass die Flüssigkeit mit den Augen, Augenliedern, dem Mund oder der Nase in Kontakt kommt und spülen Sie diese bei einem möglichen Kontakt unverzüglich mit viel Wasser aus
  • Verwenden Sie Condyline dreimal wöchentlich über einen Zeitraum von maximal 5 Wochen.


Mögliche Nebenwirkungen von Condyline


Häufig

  • unmittelbar nach dem Auftragen: Schmerzen oder Irritationen der behandelten Stelle oder der umliegenden Hautpartien. In der Regel sind diese Beschwerden nur von kurzer Dauer
  • Nach zwei bis drei Tagen nach dem Auftragen: Schmerzen, Rötungen, Geschwürbildung auf oder um die Genitalwarzen herum. Weisen Sie Ihren Arzt darauf hin, falls Sie stark an den vorgenannten Nebenwirkungen leiden oder falls diese nicht weggehen.


Selten

  • Übelkeit, erbrechen, Magen- oder Darmbeschwerden. Informieren Sie unmittelbar Ihren Arzt darüber.


Falls Sie schwanger sind oder planen demnächst schwanger zu werden oder Ihr Kind stillen dürfen Sie Condyline nicht bestellen, da Condyline fürs Kind schädlich sein kann. Condyline darf auch nicht von Kindern eingenommen werden.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Ähnliche Artikel