Detrusitol

Detrusitol

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Destrusitol enthält Tolterodin, ein Arzneimittel, das die Blasenmuskeln entspannt. Dadurch kann die Blase mehr Urin enthalten, bevor Harndrang entsteht, und der Patient muss weniger häufig zur Toilette gehen. Mehr Info

Preis ab
134,70 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Detrusitol?


Destrusitol enthält Tolterodin, ein Arzneimittel, das die Blasenmuskeln entspannt. Dadurch kann die Blase mehr Urin enthalten, bevor Harndrang entsteht, und der Patient muss weniger häufig zur Toilette gehen.

Wofür wird Detrusitol angewandt?


Detrusitol wird bei Dranginkontinenz verschrieben. Dabei handelt es sich um eine bestimmte Form von Harninkontinenz: Der Patient hat eine überaktive Blase. Da sich die Blasenmuskeln zu schnell und unerwartet zusammenziehen, muss der Patient die Blase oft bereits bei kleinen Mengen entleeren. Auch ungewünschter Urinverlust kommt vor. Da Detrusitol die Muskelspannung der Blase beeinflusst, kann dieses Mittel helfen, Dranginkontinenz zu verringern.

Wie wird Detrusitol angewandt?


Detrusitol ist in Form von Tabletten erhältlich. Diese müssen unzerkaut mit etwas Wasser eingenommen werden, vorzugsweise immer um dieselbe Uhrzeit. Sollten Magen- oder Darmbeschwerden auftreten, so nehmen Sie Detrusitol mit etwas Nahrung ein. Detrusitol wird zur Behandlung von Dranginkontinenz angewandt. Dieses Arzneimittel wirkt nicht bei anderen Formen der Harninkontinenz wie Belastungsinkontinenz (Urinverlust bei bestimmten Bewegungen, Husten oder Niesen). Sollte nach vier Wochen noch keine Besserung eingetreten sein, ist das Arzneimittel für Ihre Beschwerden wahrscheinlich nicht geeignet. Wenden Sie sich in diesem Falle bitte an einen Arzt.

Dosierung


Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Anfangsdosierung wie folgt:


  • Erwachsene: einmal täglich 2 bis 4 mg



Hinsichtlich der Anwendungsdauer richten Sie sich bitte nach den Anweisungen Ihres Arztes. Haben Sie vergessen, Detrusitol einzunehmen? Dann können Sie dies nachholen. Befolgen Sie hierbei die Anweisungen auf der Packungsbeilage. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis Detrusitol ein, um die vorherige Dosis zu kompensieren.

Nebenwirkungen


Die Anwendung von Detrusitol kann Nebenwirkungen verursachen, die aber nicht zwangsläufig bei jedem Patienten auftreten. Zu den berichteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels zählen unter anderem:


  • Magen-Darm-Beschwerden (in diesem Falle empfiehlt sich die Einnahme des Arzneimittels während einer Mahlzeit)
  • Schwindel, Benommenheit, Schläfrigkeit, verschwommenes Sehen
  • Mundtrockenheit
  • Kopfschmerzen



In der Packungsbeilage finden Sie weitere Informationen zu Nebenwirkungen, Anwendungsbeschränkungen und Gegenanzeigen.

Schwangerschaft/Fahrtüchtigkeit/Alkohol


Über die Auswirkung von Detrusitol auf Ungeborene oder Neugeborene ist wenig bekannt. Darum wird von der Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit abgeraten, sofern der Arzt dem nicht ausdrücklich zustimmt.

Detrusitol kann Ihr Reaktionsvermögen beeinflussen. Bedienen Sie keine Maschinen und lenken Sie keine Fahrzeuge, wenn Beschwerden wie verschwommenes Sehen, Schwindel oder Schläfrigkeit auftreten.

Durch Alkohol werden Nebenwirkungen wie Schwindel und Schläfrigkeit verstärkt. Trinken Sie keinen oder keine größeren Mengen Alkohol, bis Sie dieses Arzneimittel absetzen können.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Detrusitol

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben