DHU Schüssler-Salze

DHU Schüssler-Salze

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Schüssler-Salze sind alternativmedizinische Mineralsalzpräparate in homöopathischer Dosierung (Potenzierung). Die registrierten homöopathischen Arzneimittel kommen im Rahmen der "biochemischen Heilweise" zur Therapie diverser Beschwerden und Erkrankungen zum Einsatz. Mehr Info

Preis ab
9,80 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein
  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis
Produkt – Preis

Was sind DHU Schüssler-Salze?


Schüssler-Salze sind alternativmedizinische Mineralsalzpräparate in homöopathischer Dosierung (Potenzierung). Die registrierten homöopathischen Arzneimittel kommen im Rahmen der "biochemischen Heilweise" zur Therapie diverser Beschwerden und Erkrankungen zum Einsatz. Die biochemische Heilweise ist das Lebenswerk des deutschen Arztes Wilhelm Heinrich Schüssler (1821-1898). Schüssler führte Krankheiten auf Störungen des Mineralhaushalts des Organismus zurück und schlug homöopathische Gaben entsprechender Mineralsalze als geeignete Therapie vor.

DHU Schüssler-Salze werden von der Deutschen Homöopathie-Union produziert, einem Hersteller homöopathischer Arzneimittel. Die DHU fertigt nach den Originalvorschriften des Homöopathischen Arzneibuches.

Im Gegensatz zum Simile-Prinzip der Homöopathie, das die Selbstheilungskräfte des Körpers durch winzige Dosen von Substanzen mobilisieren will, die in hoher Dosierung Symptome der zu behandelnden Krankheit hervorrufen, sollen Schüssler-Salze den Körperzellen die ihnen fehlenden Mineralien zuführen. Die homöopathische Potenzierung soll dabei die Aufnahme der Mineralien durch die Zellen begünstigen.

Zu den Schüssler-Salzen gehören zwölf Funktionsmittel, die für unterschiedliche Beschwerden in Frage kommen.


  • Nr. 1 Calcium fluoratum - Aufbau, Festigung und Normalisierung von Gewebe: für Bindegewebe, Muskulatur, Bänder und Gelenke;
  • Nr. 2 Calcium phosphoricum - für Knochen und Zähne;
  • Nr. 3 Ferrum phosphoricum - Blut und Immunsystem;
  • Nr. 4 Kalium chloratum - Schleimhäute;
  • Nr. 5 Kalium phosphoricum - Nervensystem und Psyche;
  • Nr. 6 Kalium sulfuricum - Leber (unterstützt den Körper bei Entgiftungsvorgängen);
  • Nr. 7 Magnesium phosphoricum - Muskulatur;
  • Nr. 8 Natrium chloratum - Wasserhaushalt und Stoffaustausch;
  • Nr. 9 Natrium phosphoricum - zur Regulation des Säure-Basen-Gleichgewichts, für den Stoffwechsel;
  • Nr. 10 Natrium sulfuricum - Reinigung, Ausleitung, Abführmittel;
  • Nr. 11 Silicea - Haare, Nägel, Haut, Bindegewebe, zur Unterstützung der Wundheilung und bei Entzündungen;
  • Nr. 12 Calcium sulfuricum - für Gelenke, Binde- und Stützgewebe;



Die Funktionsmittel werden in den Potenzierungen D12 (1:1.000.000.000.000) und D6 (1:1.000.000) eingesetzt.

Wie verwendet man Schüssler-Salze?


Schüssler-Salze werden allein oder als Kombinationen verschiedener Funktionsmittel eingenommen. Die Konstitutionstherapie (Vorbeugung von Mangelzuständen, Ausgleich bestimmter problematischer Veranlagungen) mit geringen Dosierungen erstreckt sich häufig auf mehrere Wochen oder Monate. Gegen akute Mangelzustände oder Krankheitssymptome werden höhere Dosierungen gegeben.

Dosierung


Im Rahmen der Konstitutionstherapie werden in der Regel täglich eine bis drei Tabletten (morgens und/oder mittags und abends) eingenommen. Bei Mangelzuständen oder akuten Krankheitsbildern kann die Dosierung für bestimmte Funktionsmittel auf bis zu 15 Tabletten täglich erhöht werden.

Schüssler-Salze sind in Tablettenform als klassische Präparate mit Laktose und Weizenstärke, als glutenfreie Tabletten mit Laktose und Kartoffelstärke sowie als laktose- und stärkefreie Globuli erhältlich. Hinsichtlich der Dosierung entsprechen fünf Globuli einer Tablette.

DHU bietet die Mineralsalze 1 bis 12 weiterhin als Salben zur äußerlichen Anwendung an. Nr. 1 und Nr. 11 sind für die großflächige Anwendung auch als Lotionen mit pflegendem Mandelöl, Jojobawachs und Lecithin erhältlich.

Nebenwirkungen


Schüssler-Salze sind grundsätzlich nebenwirkungsfrei. Individuelle Unverträglichkeiten auf die Trägersubstanzen der Tabletten (Laktose, Gluten) können auftreten. Für diese Fälle bietet die DHU alternative Darreichungsformen an.

Wann darf man dieses Medikament nicht benutzen?


Es gibt keine Kontraindikationen.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol


Schüssler-Salze sind in der Schwangerschaft unproblematisch. Sie beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit nicht und wechselwirken nicht mit Alkohol.

Review(s) (0)

Produktbewertung - DHU Sch�ssler-Salze

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben