Diane-35
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
55,00 €
KOSTENLOS versand

Diane 35 Pille


Die Wirkstoffe in Diane 35 sind Ethinylestradiol und Cyproteronacetat. Dieses seit 1988 erhältliche Mittel ist rezeptpflichtig und unter den Markennamen Diane 35 und Minerva und ohne Markenbezeichnung als Ethinylestradiol/Cyproteronacetat erhältlich.

Was bewirkt Diane 35 und wobei wird es eingesetzt?


Das Hormon Cyproteronacetat ähnelt dem weiblichen Geschlechtshormon Progestreon. Zudem schränkt es die Wirkung des männlichen Geschlechtshormons ein, was als Anti-androgen bezeichnet wird. Einige andere Progesteronhormone wirken leicht wie das männliche Hormon. Frauen die dagegen empfindlich sind, haben öfters mit Akne, fetter Haut oder Haarwachstum auf der Brust, den Beinen oder dem Gesicht zu kämpfen.

Ethinylestradiol ist ein Östrogenhormon. Die Kombination mit Cyproteronacetat führt dazu, dass Diane 35 auch als Verhütungsmittel wirkt. Es handelt sich dabei um eine sogenannte Sub-50-Pille. Das bedeutet, dass diese Pille weniger als 50 Mikrogramm des Hormons Östrogen beinhaltet.

Diane 35 wird Frauen verschrieben die Probleme mit Akne oder Haarwachstum haben und um eine Schwangerschaft zu verhindern. Akne und übermäßiger Haarwachstum wird durch die Einnahme von Diane 35 und dessen anti-androgener Wirkungsweise verhindert. Die männlichen Hormone welche Akne und Haarwachstum verursachen werden durch Diane 35 gehemmt. Diane 35 wird zudem als Verhütungsmittel für Frauen verschrieben die nicht mit anderen Formen der Verhütung zufrieden sind.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.