Doxycyclin
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
43,50 €
KOSTENLOS versand

Doxycyclin Beipackzettel


In dieser Informationssammlung finden Sie allgemeine Informationen zu Doxycyclin. Wir raten Ihnen vor der Einnahme dieses Medikaments auch die Doxycyclin Packungsbeilage gründlich durchzulesen. Haben Sie danach noch Fragen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker auf.

Was ist Doxycyclin und wofür wird es gebraucht?


Doxycyclin ist ein Antibiotikum, das zu der Gruppe der Tetracyclin-Antibiotika zählt. Dieses Arzneimittel tötet Bakterien und verhindert so, dass sich diese weiter fortpflanzen können. Die Infektion wird auf diese Weise schnell geheilt. Ärzte verschreiben Doxycyclin unter anderem bei folgenden Krankheiten:

  • Gonorrhoe, Chlamydien und Syphilis (Geschlechtskrankheiten);
  • Luftweginfektionen, wie Bronchitis, Mittelohrentzündungen, Nasennebenhöhlenentzündungen und Halsentzündungen;
  • Blasenentzündungen;
  • Lyme
  • Krankheit und Q-Fieber;
  • Hautinfektionen.


Was Sie vor der Einnahme von Doxycyclin wissen müssen


Wenn Sie Doxycyclin einnehmen möchten, dann sollten Sie auf folgende Dinge achten:

  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht ein, wenn Sie empfindlich auf Doxycyclin, andere Tetracycline oder eines der Bestandteile dieses Medikaments reagieren;
  • Doxycyclin darf nicht von Kindern eingenommen werden, die jünger als acht Jahre sind: Dieses Arzneimittel kann bei ihnen Knochenverformungen und Verfärbungen im Gebiss verursachen;
  • Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen;
  • Dieses Arzneimittel hat eine Wechselwirkung mit bestimmten anderen Medikamenten, worunter auch einige Magensäurehemmer und Medikamente gegen Hautbeschwerden (siehe die Doxycyclin Beipackzettel!);
  • Schließen Sie eine Antibiotikakur immer komplett ab! Wenn Sie die Einnahme zu früh abbrechen, weil die Beschwerden beispielsweise bereits verschwunden sind, kann die Infektion zurückkommen.


Wie müssen Sie Doxycyclin einnehmen?


Doxycyclin ist unter anderem als Kapsel, Tablette und als auflösbare Tablette erhältlich. Die Tabletten und Kapseln können Sie ohne zu kauen mit etwas Flüssigkeit schlucken. Die auflösbaren Tabletten müssen zunächst in einem halben Glas Wasser aufgelöst werden. Rühren Sie diese Mischung gut um und trinken Sie diese direkt. Die Richtlinien zur Dosierung sind wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 50kg: 2 Tabletten oder Kapseln à 100mg am ersten Tag (=24 Stunden), daraufhin 1 Kapsel oder Tablette à 100mg pro Tag.


Der Arzt bestimmt, wie lange Sie dieses Arzneimittel einnehmen müssen. Dies hängt nämlich von der jeweils vorliegenden Infektion ab. Für Kinder, die älter als 8 Jahre sind, aber weniger als 50kg wiegen, wird der Arzt eine angepasste Dosierung verordnen. Die Doxycyclin Packungsbeilage enthält weitere Informationen zur Einnahme und zur Dosierung dieses Antibiotikums.

Mögliche Nebenwirkungen


Doxycyclin kann manchmal Nebenwirkungen verursachen. Bekannte Nebenwirkungen sind unter anderem:

  • Überempfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung (Hautausschlag, Juckreiz oder ein brennendes Gefühl bei Kontakt mit Sonnenlicht);
  • Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall).


In der Informationssammlung Doxycyclin Erfahrungen lesen Sie, welche Erfahrungen andere Kunden mit diesem Medikament gemacht haben.

Wie müssen Sie Doxycyclin aufbewahren?


Bewahren Sie Medikamente stets außer Reichweite von Kindern auf! Bewahren Sie dieses Arzneimittel in der Originalverpackung bei Zimmertemperatur. Nehmen Sie Doxycyclin nicht mehr ein, wenn das Haltbarkeitsdatum erreicht wurde (siehe Verpackung)!

Weitere Informationen


Doxycyclin enthält den wirksamen Stoff Doxycyclin. In der Doxycyclin Packungsbeilage finden Sie eine Übersicht aller weiteren Bestandteile. Hierin finden Sie außerdem Informationen zum Fabrikanten und zum Zulassungsinhaber dieses Produktes.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.