Durchfall

Durchfall

Durchfall wird in der Regel durch eine Infektion der Darmwand, Viren oder Bakterien verursacht. Es ist ein Zustand, in dem der Betroffene wässrigen Stuhlgang, der häufiger als gewöhnlich auftritt. Andere Symptome von Durchfall sind Erbrechen, Übelkeit und in einigen Fällen Fieber. Gewöhnlich klärt sich Durchfall schnell.

Wenn Sie an Durchfall leiden, ist es wichtig, hydriert zu bleiben. Weil der Körper die Flüssigkeitszufuhr stark dezimiert wird; ein großer Risikofaktor bei Durchfall ist die Austrocknung. Dieses Risiko ist für kleine Kinder und ältere Menschen größer. Aus diese Grund muss man bei Durchfall reichlich Flüssigkeit zu sich nehmen. Es ist nicht notwendig Ihre Ernährung anzupassen.

Bei schwerem Durchfall können Sie Xifaxan nehmen.

Mehr anzeigen

Arzneimittel in dieser Kategorie