Elidel

Elidel

4 / 5 Basierend auf 1 Review(s)

Elidel Creme enthält Pimecrolimus. Dies ist ein entzündungshemmendes Mittel, das das Abwehrsystem unterdrückt. Die Creme lindert Hautbeschwerden, wie Juckreiz, Abschuppungen, rote Flecken und verdickte Stellen. Elidel darf auf dem ganzen Körper (auch im Gesicht) angewandt werden. Mehr Info

Preis ab
119,20 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)
Packungsbeilage(n)

Was ist Elidel?


Elidel Creme enthält Pimecrolimus. Dies ist ein entzündungshemmendes Mittel, das das Abwehrsystem unterdrückt. Die Creme lindert Hautbeschwerden, wie Juckreiz, Abschuppungen, rote Flecken und verdickte Stellen. Elidel darf auf dem ganzen Körper (auch im Gesicht) angewandt werden. Dieses Medikament ist ausschließlich mit einem ärztlichen Rezept erhältlich.

Wofür wird das Medikament eingesetzt?


Dieses Arzneimittel wird bei diversen Hauterkrankungen eingesetzt, wie beispielsweise bei:

  • Ekzem (juckender Hautausschlag, manchmal mit Pusteln, Trockenheit und/oder Verdickungen der Haut);
  • Psoriasis (übermäßig wachsende Hautschicht mit roten, verdickten Stellen, Abschuppungen und/oder Juckreiz);
  • Lichen Sclerosus (juckende, schmerzende, weiße Stellen auf der Haut, häufig auf den Geschlechtsteilen).

Ärzte verschreiben Elidel meist erst, wenn andere Medikamente für die Haut (Beispiel: Hormonsalbe) nicht gut wirken oder nicht angewandt werden dürfen. Elidel reduziert Schwellungen, hemmt die Entzündung und lindert den Juckreiz. Die Haut kann sich dadurch schneller wieder erholen.

Wie müssen Sie Elidel anwenden?


Tragen Sie Elidel dünn auf die betroffenen Stellen auf und massieren Sie die Creme gut ein. Decken Sie die behandelte Haut nicht mit einem Pflaster oder Verband ab. Waschen Sie sich nach der Anwendung gründlich die Hände und sorgen Sie dafür, dass das Produkt nicht in die Augen oder die Schleimhäute gelangt. Merken Sie nach ein paar Wochen keine Besserung Ihrer Beschwerden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt auf. Sobald die Haut wieder gesund ist, sollten Sie die Creme nicht mehr auftragen. Kommt die Krankheit wieder zurück, sollten Sie Elidel bei den ersten Symptomen bereits wieder auftragen. Auf diese Weise werden die Beschwerden direkt unterdrückt.

Dosierung


Wenn der Arzt nichts anderes vorschreibt, ist die allgemein empfohlene Dosierung von Elidel wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab zwei Jahren: zweimal täglich die betroffenen Hautstellen eincremen.

Elidel ist nicht für Kinder geeignet, die jünger als zwei Jahre sind. Bitte halten Sie sich an die vorgeschriebene Dosierung und lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Bei der Behandlung mit Elidel können unter Umständen folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • ein brennendes Gefühl auf den behandelten Stellen. Dies sollte nach einigen Tagen jedoch nicht mehr der Fall sein;
  • Andere Hautirritationen, wie Juckreiz, Abschuppungen oder Rötungen der Haut;
  • Empfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlen. Bitte meiden Sie direktes Sonnenlicht und gehen Sie nicht zur Sonnenbank.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Arzt auf, wenn Sie diese oder andere Nebenwirkungen in besonderem Maße erfahren. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann dürfen Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?


Elidel ist nicht für jedermann ein geeignetes Arzneimittel. Bitte wenden Sie Elidel nicht an,

  • wenn Sie allergisch oder empfindlich auf Pimecrolimus oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • auf Stellen, wo die Haut mit einem Virus infiziert ist (beispielsweise bei Fieberbläschen oder Windpocken);
  • wenn Sie schwanger sind.

Wenn Sie eine bakterielle Hautinfektion haben, eine Pilzinfektion auf der Haut haben oder jegliche andere Medikamente auf der Haut verwenden, dann sollten Sie vor dem Gebrauch von Elidel eine ärztliche Beratung in Anspruch nehmen.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Elidel ist nicht für schwangere Frauen geeignet. Bitte fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie Elidel verwenden dürfen, wenn Sie stillen.

Dieses Arzneimittel beeinflusst Ihre Verkehrstüchtigkeit nicht.

Elidel kann die Haut empfindlicher gegenüber Alkohol machen. Hierdurch können Sie nach Alkoholkonsum Hautirritationen oder ein warmes Gefühl in der Haut bekommen.

Review(s) (1)

Elidel hat mir geholfen

(4/5)
Stuttgart,

Ich habe seit ca 2 Jahren extrem trockene und schuppige haut an den augen, meine hautärztin hat mir elidel verschrieben weil ich ein atopisches exzem habe. elidel hat mir sehr geholfen, es juckt garnicht mehr und die trockenheit ist ganz verschwunden. der einzige nachteil ist, das die creme sehr in den augen brennt wenn sie ins auge gerät.

Produktbewertung - Elidel

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben