Femodene (Femovan)

Femodene (Femovan)

4 / 5 Basierend auf 1 Review(s)

Femodene (Femovan) ist eine Antibabypille. Die in Femodene (Femovan) enthaltenen Hormone (Ethinylestradiol und Gestoden) verhindern den Eisprung und lassen die Gebärmutter auf diese Weise unempfänglich für eine Schwangerschaft werden. Mehr Info

Preis ab
47,50 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)
Packungsbeilage(n)

Was ist Femodene (Femovan)?


Femodene (Femovan) ist eine Antibabypille. Die in Femodene (Femovan) enthaltenen Hormone (Ethinylestradiol und Gestoden) verhindern den Eisprung und lassen die Gebärmutter auf diese Weise unempfänglich für eine Schwangerschaft werden. Sie können Femodene (Femovan) online über eine mit Dokteronline.com zusammenarbeitende Apotheke bestellen. Dies ist möglich mit Hilfe einer Onlineberatung.

Wofür wird Femodene (Femovan) verwendet?


Femodene (Femovan) wird zur Empfängnisverhütung eingesetzt. Bei entsprechender Verwendung ist Femodene (Femovan) ein sicheres und zuverlässiges Verhütungsmittel. Femodene (Femovan) wird zudem in einigen Fällen auch bei Menstruationsbeschwerden verschrieben, da während des Gebrauches von Femodene (Femovan) statt (starken) Monatsblutungen lediglich leichte Entzugsblutungen auftreten.

Wie gebrauchen Sie Femodene (Femovan)?


Femodene (Femovan) ist bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken online in zweierlei Ausführungen erhältlich: Femodene (Femovan) und Femodene (Femovan) ED. Femodene (Femovan) ist auf folgende Weise zu verwenden:

  • Femodene (Femovan): ein Blisterstreifen Femodene (Femovan) enthält 21 Tabletten. Nehmen Sie jeden Tag 1 Tablette ein bis der Blisterstreifen aufgebraucht ist. Während der darauffolgenden sieben Tage sind keine Tabletten einzunehmen (7-tägige Einnahmepause) und es kommt zu einer Entzugsblutung. Setzen Sie die Einnahme nach der 7-tägigen Einnahmepause unter Verwendung eines neuen Blisterstreifens fort.
  • Femodene (Femovan) ED: ein Blisterstreifen Femodene (Femovan) ED enthält 28 Tabletten von denen 7 eine andere Farbe aufweisen. Diese sieben Tabletten enthalten keinerlei Wirkstoffe. Beginnen Sie Ihren Monatszyklus mit der Einnahme der 21 wirkstoffhaltigen Tabletten. Nehmen Sie jeden Tag 1 Tablette ein bis alle 21 Tabletten aufgebraucht sind. Setzen Sie hiernach die Einnahme unter Verwendung jeweils einer wirkstofffreien Tablette am Tag fort. Während dieser sieben Tage kommt es zu einer Entzugsblutung. Ist der Blisterstreifen vollständig aufgebraucht, setzen Sie die Einnahme unter Verwendung eines neuen Blisterstreifens fort. Der Vorteil von Femodene (Femovan) ED besteht darin, dass die 7-tägige Einnahmepause durch die Einnahme wirkstofffreier Tabletten überbrückt wird. Auf diese Weise nehmen Sie über den gesamten Monatszyklus hinweg eine Tablette am Tag ein, wodurch das Risiko für das Vergessen einer Tablette gesenkt wird.

Die zuverlässige Wirkungsweise von Femodene (Femovan) kann nur bei sorgfältigem Gebrauch garantiert werden. Sollten Sie einmal vergessen haben, eine Tablette einzunehmen oder leiden Sie unter wässrigem Durchfall oder Erbrechen, dann sind Sie möglicherweise nicht mehr ausreichend vor einer Schwangerschaft geschützt. Aus der Packungsbeilage erfahren Sie, was in diesem Fall zu tun ist.

Dosierung


Die Dosierung von Femodene (Femovan) lautet wie folgt:

  • Über einen Zeitraum von 21 Tagen einmal täglich ungefähr zur gleichen Zeit 1 Tablette einnehmen. Hiernach erfolgt eine 7-tägige Einnahmepause (bei Femodene (Femovan) ED wird die Einnahmepause durch die Einnahme einer wirkstofffreien Tablette ersetzt).

Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Der Gebrauch von Femodene (Femovan) kann in einigen Fällen zu Nebenwirkungen führen, darunter:

  • Spannende Brüste;
  • Durchbruchblutungen;
  • Magen-Darm-Beschwerden;
  • Kopfschmerzen.

Diese Nebenwirkungen treten vornehmlich während des anfänglichen Gebrauches von Femodene (Femovan) auf. Sollten diese oder andere Nebenwirkungen über einen längeren Zeitraum hinweg anhalten oder in erhöhtem Maße auftreten, konsultieren Sie einen Arzt. Die Packungsbeilage enthält eine vollständige Übersicht zu allen möglichen Nebenwirkungen des Medikaments.

Wann sollten Sie Femodene (Femovan) nicht verwenden?


Verzichten Sie auf den Gebrauch von Femodene (Femovan), unter anderem, wenn Sie:

  • Überempfindlich auf Ethinylestradiol, Gestoden oder einen der übrigen Inhaltsstoffe des Medikaments reagieren;
  • An Thrombose oder einer Blutgerinnungsstörung leiden oder gelitten haben;
  • Einen Hirninfarkt oder Herzinfarkt erlitten haben;
  • An einer Lebererkrankung oder bestimmten Krebsarten leiden oder gelitten haben;
  • Unter Unterleibsblutungen mit ungeklärter Ursache leiden.

Sollten Sie unter sonstigen Erkrankungen leiden, sonstige Medikamente gebrauchen oder bei Ihnen bestimmte Risikofaktoren (siehe Packungsbeilage) vorliegen, so besprechen Sie den Gebrauch von Femodene (Femovan) zunächst mit Ihrem Arzt. Weitere Informationen zu Kontraindikationen sowie weitere Warnhinweise finden Sie in der Packungsbeilage.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verzichten Sie auf den Gebrauch von Femodene (Femovan), wenn Sie schwanger sind. Vom Gebrauch von Femodene (Femovan) während der Stillzeit wird abgeraten.

Es gelten für Femodene (Femovan) keine Warnhinweise, welche die Fahrtauglichkeit oder den Konsum von Alkohol betreffen.

Arzneimittelinformationen
Review(s) (1)

Zufrieden

(4/5)
Köln,

Ich hatte lange Zeit die Yasmin, hatte aber immer Migräne/Kopfschmerzen in der Einnahmepause. Das ist deutlich besser geworden mit Femovan.

Produktbewertung - Femodene (Femovan)

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben