Finimal

Finimal

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Fieber Fieber ist eine Reaktion des Körpers um Infektionen mit z.B. Bakterien und Viren zu bekämpfen. Das Paracetamol sorgt dafür, dass die Körpertemperatur nicht weiter ansteigt. Mehr Info

Preis ab
2,90 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein
  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produktinformationen

Was bewirkt das Mittel und wie wird es verwendet?
Finimal enthält die Wirkstoffe Paracetamol und Koffein. Paracetamol wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend. Das Koffein unterstützt die schmerzlindernde Wirkung von Paracetamol und wirkt belebend. Neu: Finimal Zest Brausetabletten

Finimal ist zu verwenden bei:



Fieber
Fieber ist eine Reaktion des Körpers um Infektionen mit z.B. Bakterien und Viren zu bekämpfen. Das Paracetamol sorgt dafür, dass die Körpertemperatur nicht weiter ansteigt. Sollten Sie sich aufgrund des Fiebers schlecht fühlen oder an Gliederschmerzen leiden, können sie mit Paracetamol/Koffein das Fieber senken.

Schmerzen
Schmerz ist ein Warnsignal des Körpers um anzuzeigen, dass Sie eine Verwundung haben. Paracetamol verhindert, dass dieses Signal an das Gehirn weitergeleitet wird. Innerhalb einer halben Stunde nach der Einnahme bemerken Sie ein nachlassen des Schmerzes. Dieser Zustand hält bis zu 3 Stunden an.

Gliederschmerzen
Wenn die Muskulatur verkrampft ist, kann ein Schmerz entstehen der Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit erheblich einschränken kann. In Fällen von Gliederschmerzen können Sie Paracetamol einnehmen, wie z.B. bei einem steifen Hals oder bei einem Hexenschuss.

Gelenkbeschwerden
Schäden an den Gelenken oder den Sehnen welche die Gelenke umgeben können sehr schmerzhaft sein. Sie können Paracetamol/Koffein bei Gelenkbeschwerden einnehmen, wie Arthritis, einer Verstauchung oder einer Dislokation

Kopfschmerzen
Sie können Paracetamol/Koffein bei Spannungskopfschmerzen einnehmen. In diesem Fall verspüren Sie einen dumpfen oder drückenden Schmerz in der Schädelhaut oder im Nacken.

Migräne
Bei Migräneanfällen überkommen Sie pochende Kopfschmerzen. Meistens sind Menschen die an einer Migräne leiden auch überempfindlich gegen Licht und Geräusche. Sie können Paracetamol/Koffein bei einer Migräne einnehmen.

Menstruationsbeschwerden
Während der monatlichen Regelblutung zieht sich die Gebärmutter zusammen. Dies kann einen stechenden Schmerz oder Krämpfe in der unteren Bauchregion hervorrufen. Oftmals leiden Frauen auch an Rücken- und Muskelschmerzen. Falls Sie schnell an Magenproblemen leiden sollten ist Paracetamol genau das richtige für Sie. In den meisten Mitteln gegen Menstruationsbeschwerden werden Ibuprofen und Naproxen verwendet, die oftmals Magenbeschwerden auslösen können.

Grippe
Bei einer Grippe oder Erkältung haben sich die Atemwege mit einem Virus infiziert. Durch eine Infektion der Nasenhöhle können Sie schnell an einer Nebenhöhlenentzündung leiden. Dies sorgt dann für Schmerzen im vorderen Bereich des Kopfes und rund um die Augen, vor allem beim bücken. Weiterhin kann die Infektion auch zu Halsschmerzen führen. Eine Grippe tritt in den meisten Fällen kombiniert mit Kopf- oder Gliederschmerzen auf. Bereits eine halbe Stunde nach der Einnahme merken Sie, dass die Schmerzen, wie Gliederschmerzen, Kopfschmerzen oder Halsschmerzen deutlich geringer werden. Diese Wirkung hält drei bis sechs Stunden an.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Finimal

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben