Flixotide

Flixotide

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Flixotide schützt die Atemwege vor Überreizung. Der Wirkstoff Fluticason gehört zur Gruppe der Nebennierenrindenhormone, oft auch Kortikosteroide genannt. Das Medikament verhindert allergische Reaktionen der Atemwege und wirkt zudem entzündungshemmend. Mehr Info

Preis ab
46,00 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Was ist Flixotide?


Flixotide schützt die Atemwege vor Überreizung. Der Wirkstoff Fluticason gehört zur Gruppe der Nebennierenrindenhormone, oft auch Kortikosteroide genannt. Das Medikament verhindert allergische Reaktionen der Atemwege und wirkt zudem entzündungshemmend. Flixotide wird mit Hilfe eines mitgelieferten Inhalators (Evohaler) bzw. Pulverinhalators (Diskus) verabreicht. Dieses Medikament ist ausschließlich auf Rezept erhältlich.

Wofür wird Flixotide verwendet?


Flixotide bewirkt, dass die Atemwege weniger anfällig auf bestimmte Reize wie Rauch, Tierhaare, kalte Luft oder körperliche Anspannung reagieren. Auf diese Weise werden Atemnotanfälle verhindert. Flixotide wird bei Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und anderen Atemwegserkrankungen verschrieben. Das Medikament ist jedoch lediglich zur Vorbeugung dieser Symptome bestimmt und hilft daher nicht bei akuten Anfällen von Atemnot, da hierfür ein bronchienerweiterndes Mittel erforderlich ist.

Wie gebrauchen Sie Flixotide?


Flixotide ist sowohl als Inhalationsspray (Evohaler) als auch als Inhalationspulver (Diskus) erhältlich. Das Spray wird mit Hilfe eines mitgelieferten Inhalators (Evohaler) verabreicht. Bei der Anwendung dieses Inhalators wird eine Sprühmenge Flixotide mit der Atemluft angesaugt. Die Einnahme des Inhalationspulvers geschieht über einen Diskus. Dieser gibt eine Dosis Inhalationspulver ab, welches anschließend eingeatmet wird. Halten Sie nach dem Einatmen für einige Sekunden den Atem an, um zu verhindern, dass der Wirkstoff gleich wieder ausgeatmet wird. Die Packungsbeilage enthält eine detaillierte Beschreibung zum Gebrauch von Evohaler und Diskus. Um das Auftreten von Nebenwirkungen in der Mundhöhle zu vermeiden, ist es ratsam, sich nach dem Gebrauch des Inhalators den Mund auszuspülen. Sollten Sie zudem ein bronchienerweiterndes Medikament verwenden, so inhalieren Sie zunächst dieses, bevor Sie Flixotide gebrauchen. Das bronchienerweiternde Medikament öffnet die Atemwege, wodurch Flixotide besser in die Lunge gelangen kann.

Dosierung


Flixotide ist in verschiedenen Stärken erhältlich: 50 mcg, 100 mcg, 125 mcg, 250 mcg, sowie 500 mcg. Der Arzt kann Auskunft darüber geben, welche Stärke am besten für Sie geeignet ist. Insofern vom Arzt nicht anders verordnet lautet die gebräuchliche Dosierung von Flixotide wie folgt:


  • Erwachsene und Kinder: zweimal täglich die verordnete Dosiermenge inhalieren.



Flixotide in den Stärken von 250 mcg und 500 mcg ist nicht für Kinder geeignet. Überschreiten Sie niemals die empfohlene Dosiermenge und lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Der Gebrauch von Flixotide kann zu gelegentlichen Nebenwirkungen führen, wie:


  • Pilzinfektion in Mund- und Rachenraum;
  • Schmerzende Zunge oder Halsschmerzen;
  • Heiserkeit;
  • Unangenehmer Geschmack im Mund.



Um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden, ist es ratsam, sich nach dem Gebrauch von Flixotide den Mund auszuspülen oder die Zähne zu putzen. Auf diese Weise werden eventuelle Rückstände des Medikaments entfernt. Die Packungsbeilage enthält weitere Informationen zu möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie Flixotide nicht verwenden?


Flixotide ist nicht für jede Person geeignet. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie:


  • Überempfindlich auf Fluticason oder einen der übrigen Inhaltsstoffe des Medikaments reagieren;
  • Unter Tuberkulose leiden;
  • Unter einer Virusinfektion leiden.



Besprechen Sie den Gebrauch von Flixotide zunächst mit Ihrem Arzt, sollten Sie unter weiteren gesundheitlichen Problemen leiden. Flixotide steht in Wechselwirkung mit anderen Medikamenten, darunter einige Medikamente zur Behandlung von Pilzinfektionen. Geben Sie bei Ihrer Bestellung daher an, welche weiteren Medikamente Sie gebrauchen, sodass der Arzt diese berücksichtigen kann.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verwenden Sie Flixotide während der Schwangerschaft und der Stillzeit ausschließlich auf Anraten Ihres Arztes.

Es gelten für dieses Medikament keine Einschränkungen, welche die Fahrtauglichkeit oder den Konsum von Alkohol betreffen.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Flixotide

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben