Gedarel

Gedarel

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Gedarel ist eine kombinierte Antibabypille, die täglich oral eingenommen werden muss. Mehr Info

Preis ab
48,50 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Gedarel?


Gedarel ist eine kombinierte Antibabypille, die täglich oral eingenommen werden muss.

Wie wirkt Gedarel?


Gedarel Tabletten enthalten zwei Wirkstoffe, Ethinylestradiol und Desogestrel. Beide sind synthetische Versionen der natürlichen weiblichen Hormone Östrogen und Progestagen. Ethinylestradiol von Östrogen und Desogestrel von Progestagen. Gedarel wirkt wie eine Imitierung von dem normalen Menstruationszyklus. Die tägliche Dosis Hormone sorgt auf drei Arten dafür, dass eine Schwangerschaft verhindert wird:


  • Es sorgt dafür dass der Körper denkt dass der Eisprung schon stattgefunden hat, es verhindert also den Eisprung.
  • Die Hormone beeinflussen die Produktion des Zervix Schleims. Es erhöht die Dicke des Schleims. Dadurch wird Sperma nicht mehr so einfach in der Gebärmutter gelangen.
  • Die veränderte Qualität des Schleims verhindert die Implantation einer befruchteten Eizelle.



Wofür wird es benutzt?


Sie benutzen die Verhütungspille, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Die Nutzung von Gedarel kann zu einer leichteren und weniger schmerzhaften Menstruation führen. Auch kann sie regelmäßiger sein. Frauen mit ungewünschten Menstruationsbeschwerden können profitieren indem sie Gedarel benutzen.

Dosierung und die Art der Nutzung


Sie sollten täglich eine Tablette einnehmen während 21 Tagen. Danach kommt eine 7-tägige Pause. Sie werden in dieser Zeit Ihre Periode haben. Sie fangen dann mit dem nächsten Streifen an, auch wenn Sie noch ein wenig bluten. Die Tabletten wurden markiert mit den Wochentagen. Sie fangen an die Pille zu nehmen am ersten Tag Ihrer Menstruation.

Achtung: Nehmen Sie die Pille jeden Tag am gleichen Zeitpunkt, inkonsistente Nutzung kann die Verhütungswirkung negativ beeinflussen.

Nebenwirkungen


Gesunde Frauen, die nicht rauchen, haben kaum Risiko um Nebenwirkungen zu bekommen. Manchmal gibt es aber trotzdem welche. Wenn diese länger als drei Monate anhalten, ist es sinnvoll einen Arzt zu kontaktieren. Die folgenden Nebenwirkungen könnte man erfahren. Es gibt eine kleine Chance, dass Sie Durchbruchblutungen bekommen oder dass es Änderungen im Vaginalsekret gibt, und auch Erbrechen und Übelkeit gehören zu den Nebenwirkungen. Bei Erbrechen und Durchfall kann der Schutz vor einer Schwangerschaft nicht mehr garantiert werden. Lesen Sie die Packungsbeilage und nehmen Sie im angegebenen Zeitraum eine weitere Pille Gedarel ein um den Schutz zu gewährleisten.

Wichtige Punkte


Eine Verhütungspille wird Sie niemals beschützen gegen sexuelle Krankheiten. Es ist wichtig dafür zu sorgen, dass Gedarel die richtige Verhütungsmethode für Sie ist. Gedarel ist geeignet für die meisten gesunden Frauen aber es sollte nicht genommen werden, wenn man schwanger ist.

Lesen Sie vor Gebrauch immer die Gebrauchsanweisungen.

Alternative Medikation


Die folgenden Verhütungspillen enthalten die gleichen Wirkstoffe: Marvelon und Mercilon.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Gedarel

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben