Manual Erection System

Manual Erection System

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Das Manual Erection System wurde für Männer entwickelt, die unter Erektionsstörungen- (auch erektile Dysfunktion genannt) leiden. Das System besteht aus einer Vakuumpumpe, die durch die Erzeugung von Unterdruck Blut in den Penis befördert. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Was ist das Manual Erection System?


Das Manual Erection System wurde für Männer entwickelt, die unter Erektionsstörungen- (auch erektile Dysfunktion genannt) leiden. Das System besteht aus einer Vakuumpumpe, die durch die Erzeugung von Unterdruck Blut in den Penis befördert. Dadurch entsteht eine (künstliche) Errektion, mit der befriedigender Geschlechtsverkehr möglich ist. Sie können dieses Erektionshilfsmittel ohne Rezept herstellen.

Wofür wird dieser Apparat verwendet?


Das Manual Erection System wird bei Erektionsstörungen, auch Impotenz oder ED (Erektile Dysfunktion) genannt. Viele Männer leiden (mit Zunahme des Alters) unter diesen Erkrankungen, bei denen der Penis nicht steif wird. Da der Gebrauch dieses Apparats kaum Nebenwirkungen verursacht, ist er besonders geschickt für Männer, die keine Erektionspillen/ Medikamente einnehmen wollen -oder müssen. Geschlechtsverkehr mit Hilfe einer Vakuumpumpe ist absolut sicher. Sie dürfen das Hilfsmittel so oft wie nötig gebrauchen.

Wie wird das Manual Erection system verwendet?


Das Erektionssystem wird mit einem Zylinder, einer Handpumpe, Gleitringen, Druckringen in verschiedenen Größen, Gleitmittel und anderen Accessoires geliefert. In der Gebrauchsanleitung steht genau beschrieben, wie Sie die Vakuumpumpe zusammenbauen müssen. Hier ein paar kurze Anweisungen:

  • Rasieren Sie vor dem Gebrauch Ihre Schamhaare im Penisbereich und reiben Sie die Haut an diesen Stellen mit etwas Gleitmittel ein. Somit kann ein optimales Vakuum im Zylinder entstehen.
  • Stülpen Sie den Zylinder über den schlaffen Penis und schalten Sie den Apparat ein. Die elektrische Pumpe saugt daraufhin die Luft aus dem Zylinder. Durch den entstandenen Unterdruck wird das Blut in den Penis gesaugt. Dadurch wird der Penis steif.
  • Wenn der Penis komplett ersteift ist, streifen Sie den aus Gummi bestehenden Druckring bis hinunter an die Penisbasis. Entfernen Sie anschließend den Zylinder. Der Druckring sorgt dafür, dass das Blut im Penis bleibt und somit die Erektion weiter standhalten kann.
  • Der Druckring darf maximal 30 Minuten um den Penis angebracht sein. Entfernen Sie den Druckring rechtzeitig.
  • Reinigen Sie nach Gebrauch alle Utensilien (außer die elektrische Pumpe) in lauwarmem Spülwasser.



Nebenwirkungen


Der Vorteil des Manual Erection System besteht darin, dass dessen Gebrauch kaum Nebenwirkungen verursacht. Auf diese Sachen müssen Sie achten:


  • Pumpen Sie nicht zu schnell oder zu intensiv: hierdurch können die kleinen Blutgefäße im Penis beschädigt werden und blaue Flecken auf der Eichel auftreten.
  • Es ist wichtig einen Druckring in der richtigen Größe auszuwählen. Ein Druckring mit einem kleinen Durchmesser kann Schmerzen verursachen.
  • Nach dem Anbringen des Druckringes können die Blutgefäße des Penis etwas anschwellen und der Penis kann blau anlaufen. Dies ist nicht schlimm.
  • Der Druckring verhindert, dass das Sperma hinausfließt. Sobald Sie den Ring entfernen, läuft das Sperma hinaus. Dies ist eine normaler Vorgang.



Achtung: Wenn der Druckring zu lange am Penis befestigt ist, können ernsthafte Nebenwirkungen entstehen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Blutgefäße zu lange abgeklemmt wurden. Entfernen Sie den Ring nach maximal 30 Minuten. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht einschlafen während der Druckring noch am Penis angebracht ist.

Wann darf der Apparat nicht verwendet werden?


Das Manual Erection System kann nahezu von jedem Mann verwendet werden. Besprechen Sie zusammen mit Ihrem Arzt den Gebrauch dieses Erektionshilfsmittels, falls Sie:

  • Eine Missbildung am Penis haben
  • blutverdünnende Medikamente verwenden
  • an einer Blutkrankheit, Herzkrankheit oder anderen ernsthaften Erkrankungen leiden.


Lesen Sie vor dem Gebrauch die Gebrauchsanweisung.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Manual Erection System

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben