Microgynon-30
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
47,90 €
KOSTENLOS versand

Microgynon-30 Erfahrungen


Microgynon-30 ist eine Verhütungspille, die häufig verschrieben wird. Diese Pille ist relativ leicht (sie enthält weniger als 50 Mikrogramm des Hormons Östrogen pro Tabletten) und ruft hierdurch nur wenige Nebenwirkungen hervor. Da durch die Einnahme dieser Pille keine echte Menstruation stattfindet, sondern sich vielmehr nur eine leichte Blutung vollzieht wird Microgynon-30 gerne auch Frauen verschrieben, die unter starken Menstruationsbeschwerden leiden (Bauchschmerzen, heftige Blutungen). Frauen, die Microgynon-30 verwendet haben, berichten in der Regel nur positives über die Wirkung dieser Pille.

Microgynon-30 Kunden Erfahrung


Unsere Kunden schicken uns regelmäßig Erfahrungsberichte über die Medikamente, die sie bei uns bestellt haben. Hierunter finden sich auch zahlreiche Erfahrungsberichte zu Microgynon-30.

Inge:
Ich habe seit einigen Monaten auf Microgynon umgestellt da ich mit meiner vorherigen Pille nicht ganz so gut zurecht kam (dünner werdendes Haar, Gewichtszunahme, extremere Stimmungsschwankungen,...). Seitdem ich Microgynon einnehme sind diese "Nebenwirkungen" deutlich weniger geworden und ich bin bislang sehr zufrieden.Von daher kann ich diese Pille auf jeden Fall empfehlen

Haben auch Sie Erfahrungen mit Microgynon-30 gesammelt und möchten Sie diese gerne mit anderen Kunden teilen? Dann verfassen Sie einen Erfahrungsbericht! Sie können z.B. etwas über die Nebenwirkungen schreiben oder über die Vor- und Nachteile dieser Pille. Ihre Erfahrung hilft wiederum anderen Kunden, dabei sich ein Bild über dieses Medikament machen zu können. Füllen Sie das Online-Erfahrungsformular mittels des Buttons auf der Produktseite aus.

Microgynon-30 Erfahrungen: Nebenwirkungen


Viele Frauen sorgen sich bezüglich der Nebenwirkungen einer Verhütungspille. Bei einer leichteren Pille wie Microgynon-30 fallen die Nebenwirkungen nur recht gering aus. Einige Anwenderinnen haben berichtet, dass sie leichte Blutungen außerhalb der pillenfreien Woche erfahren hatten. Eine Verwenderin berichtete von gespannten Brüsten und Übelkeit. Zudem kann es auch zu Kopfschmerzen kommen. Häufig gehen diese Beschwerden nach einigen Monaten von selber wieder vorüber. Falls die Beschwerden nicht vorüber gehen, sollten Sie mit einem Arzt hierüber sprechen. Lesen Sie sich die Packungsbeilage durch um sich über die Nebenwirkungen zu informieren.

Microgynon-30 oder Microgynon-30 ED


Microgynon-30 wird über einen Zeitraum von 3 Wochen täglich eingenommen. Im Anschluss daran folge eine pillenfreie Woche in der sich die Regelblutung vollzieht. Einige Frauen empfinden die Einnahme als zu kompliziert. Für diese Frauen empfiehlt sich dann Microgynon-30 ED. Die Wirkung dieser Pille ist mit derjenigen von Microgynon-30 identisch. Es unterscheidet sich lediglich darin, dass der Blisterstreifen von Microgynon-30 ED noch 7 zusätzliche Pillen umfasst. Diese Pillen enthalten keinen Wirkstoff (Placebos) und werden während der "pillenfreien" Woche eingenommen. Auf diese Weise nehmen Sie jeden Tag eine Pille ein und müssen sich nicht an das Einnahmeschema halten. Während der letzten Woche des Zyklus vollzieht sich ganz normal die Regelblutung.

Microgynon-30 online bestellen


Microgynon-30 ist eine sehr zuverlässige Verhütungspille, die bei vielen Frauen auf großen Anklang stößt. Möchten Sie, nachdem Sie die Erfahrungsberichte von Microgynon-30 gelesen haben, die Pille selber bestellen? Dann können Sie das ganz einfach online machen. Sie benötigen hierfür noch nicht einmal ein Rezept Ihres Hausarztes: Im Anschluss an eine Onlinekonsultation wird das Rezept durch unseren eigenen Arzt ausgestellt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.