Nasonex Nasenspray

Nasonex Nasenspray

5 / 5 Basierend auf 1 Review(s)

Nasonex ist ein entzündungshemmender Nasenspray. Der Wirkstoff Mometason gehört zur Gruppe der Corticosteroide, auch Nebennierenrindenhormone genannt. Nasonex bewirkt, dass Nasenbeschwerden wie eine verstopfte Nase, Niesanfälle, Nasenlaufen und Juckreiz in der Nase abnehmen. Mehr Info

Preis ab
55,00 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Nasonex?


Nasonex ist ein entzündungshemmender Nasenspray. Der Wirkstoff Mometason gehört zur Gruppe der Corticosteroide, auch Nebennierenrindenhormone genannt. Nasonex bewirkt, dass Nasenbeschwerden wie eine verstopfte Nase, Niesanfälle, Nasenlaufen und Juckreiz in der Nase abnehmen.

Wofür wird Nasonex verwendet?


Nasonex wird verschrieben, wenn die Nasenschleimhaut regelmäßig oder über einen längeren Zeitraum hinweg (länger als einige Wochen) entzündet ist. Mögliche Ursachen hierfür sind unter anderem:


  • Allergien, beispielsweise gegen Haustiere oder Hausstaubmilben;
  • Heuschnupfen (Pollenallergie).



Nasonex hemmt die Entzündung der Nasenschleimhaut und lindert auf diese Weise entsprechende Beschwerden wie Niesanfälle, Nasenlaufen und eine verstopfte Nase. Nasonex wird bei Erwachsenen unter anderem auch bei Nasenpolypen verschrieben.

Wie gebrauchen Sie Nasonex?


Nasonex Nasenspray wird wie folgt angewandt:


  • Das Fläschen vor Gebrauch schütteln;
  • Putzen Sie sich Ihre Nase, sodass diese frei und sauber ist;
  • Sprühen Sie jeweils eine Sprüheinheit in beide Nasenlöcher. Achten Sie dabei darauf, dass die Öffnung des Zerstäubers dabei entgegen der Nasenscheidewand in Richtung der Außenseite gerichtet ist;
  • Ziehen Sie den Nasenspray gut nach oben in Ihre Nase, sodass die Flüssigkeit sich gut in der Nase sowie den Nasennebenhöhlen verteilen kann;
  • Reinigen Sie die Öffnung des Zerstäubers nach jeder Anwendung mit einem Taschentuch.



Es kann einige Tage bis Wochen dauern bis Nasonex seine Wirkung entfaltet. Es ist jedoch von äußerster Wichtigkeit, während dieses Zeitraumes die Anwendung nicht abzubrechen. In der Packungsbeilage erfahren Sie mehr über den Gebrauch von Nasonex Nasenspray.

Dosierung


Sofern vom Arzt nicht anders verordnet, lautet die übliche Dosierempfehlung von Nasonex wie folgt:


  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: einmal täglich jeweils 2 Sprüheinheiten in beide Nasenlöcher. Tritt eine Besserung der Beschwerden ein, ist es möglich im Einvernehmen Ihres Arztes auf eine Unterhaltsdosierung von einer Sprüheinheit pro Tag überzugehen.
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahren: einmal täglich jeweils 1 Sprüheinheit in beide Nasenlöcher.



Die Dauer der Anwendung wird vom Arzt bestimmt. Nasonex ist nicht zur Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren geeignet. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Während des Gebrauches von Nasonex kann es zu Nebenwirkungen kommen wie:


  • Kopfschmerzen;
  • Irritationen im Nasen-Rachen-Raum unmittelbar nach der Verabreichung des Sprays;
  • Nasenbluten;
  • Wachstumsminderung bei Kindern (bei langwierigem Gebrauch).



Sollten diese oder andere Nebenwirkungen in erhöhtem Maße auftreten, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit. Die Packungsbeilage enthält weitere Informationen zu diesem Thema.

Wann sollten Sie Nasonex nicht verwenden?


Nasonex ist nicht für jede Person geeignet. Verwenden Sie Nasonex nicht, wenn Sie:


  • Überempfindlich auf Mometason oder einen der übrigen Inhaltsstoffe des Medikaments reagieren;
  • An einer Infektion der Nase leiden oder sich kürzlich einer Nasenoperation unterzogen haben. Warten Sie in diesem Fall mit der Anwendung bis die Nase vollständig abgeheilt ist.



Sollten Sie oder jemand in Ihrer unmittelbaren Umgebung unter einer Virusinfektion wie Windpocken oder Masern leiden, so besprechen Sie den Gebrauch von Nasonex zunächst mit Ihrem Arzt. Die Packungsbeilage enthält weitere Informationen zu Kontraindikationen.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verzichten Sie - sofern vom Arzt nicht anders verordnet - auf den Gebrauch von Nasonex während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Es gelten für Nasonex keine Einschränkungen, welche die Teilnahme am Straßenverkehr oder den Konsum von Alkohol betreffen.

Arzneimittelinformationen
Review(s) (1)

Mein Geheimtipp bei Tierhaarallergie

(5/5)
Esslingen,

Ich habe das Spray immer bei mir, wenn ich bei Verwandten und Freunden mit Hund zu Besuch bin! Anders halte ich das nicht aus!

Produktbewertung - Nasonex Nasenspray

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben