Proctosedyl

Proctosedyl

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Proctosedyl ist ein Arzneimittel, das bei Hämorrhoiden verschrieben wird. Das Produkt besteht aus 3 Hauptbestandteilen: Cinchocain, Hydrokortison und Framycetin. Cinchocain ist ein Mittel, das die Haut örtlich betäubt. Mehr Info

Preis ab
53,20 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Was ist Proctosedyl?


Proctosedyl ist ein Arzneimittel, das bei Hämorrhoiden verschrieben wird. Das Produkt besteht aus 3 Hauptbestandteilen: Cinchocain, Hydrokortison und Framycetin. Cinchocain ist ein Mittel, das die Haut örtlich betäubt. Dadurch wird schmerzhaftes Kribbeln in der Haut vermindert oder nicht mehr wahrgenommen. Hydrocortisol lindert Entzündungsreaktionen wie Schwellungen, Juckreiz und Rötungen der Haut. Framycetin verhindert Infektionen. Proctosedyl kombiniert all diese Medikamente in einem starken Medikament, das die Symptome von Hämorrhoiden vermindert und den Heilungsprozess beschleunigt.

Wofür wird es verwendet?


Proctosedyl wird bei Hämorrhoiden verschrieben. Diese Erkrankung entsteht durch die Bildung von Schwellkörpern an der Innen-und Außenseite des Anus. Dies kann zum Beispiel durch zu hartes Pressen beim Stuhlgang - oder auch durch eine Schwangerschaft, Geburt oder hohes Alter verursacht werden. Hämorrhoiden verursachen Juckreiz und Schmerz in- und rund um den Anus. Oftmals kann es dabei auch zu Blutungen kommen. Proctosedyl vermindert diese Beschwerden und sorgt für eine schnellere Heilung der Hämorrhoiden.

Wie wird Proctosedyl verwendet?


Proctosedyl ist als Salbe und Zäpfchen erhältlich. Die Zäpfchen sind für die Behandlung innerer Hämorrhoiden gedacht und müssen gemäß der Gebrauchsanweisung in den Anus eingeführt werden. Die Proctosedyl-Salbe muss als dünne Schicht auf die betroffenen Stellen rund um den Anus aufgetragen werden. Die Salbe wird zusammen mit einem Applikator geliefert, womit das Produkt tiefer im Anus aufgetragen werden kann. Die Packungsbeilage enthält weitere wichtige Infromationen über den Gebrauch des Applikators.

Dosierung


Falls nicht anders vom Arzt verordnet, ist die übliche Anfangsdosierung wie folgt:


  • Proctosedyl-Salbe: 2 Mal täglich und nach jedem Stuhlgang eine kleine Menge Salbe auf- und rund um den Anus auftragen.
  • Proctosedyl-Zäpfchen: 2 Mal täglich und nach jedem Stuhlgang 1 Zäpfchen in den Anus einführen



Der Arzt verordnet die Einnahmedauer. Es sollte nicht von der vorgeschriebenen Dosierung abgewichen werden. Proctosedyl ist nicht für Kinder geeignet.

Nebenwirkungen


Proctosedyl ist allgemein gut verträglich aber kann oftmal Nebenwirkungen verursachen. Die über dieses Medikament gemeldetn nebenwirkungen sind unter anderem:


  • Hautausschlag oder - Irritationen durch Unverträglichkeit von Hydrocortison, Framycetin, Cinchocain oder eines der anderen Inhaltsstoffe



Lesen Sie die Packungsbeilage für weitere Informationen, Warnungen oder Kontraindikationen (bei Einnahme verschiedener Medikamente).

Schwangerschaft/ Fahrtüchtigkeit/ Alkohol


Im Falle einer bestehenden Schwangerschaft oder während der Stillzeit sollte Proctosedyl ausschließlich nach Absprache mit dem Arzt verordnet werden.

Proctosedyl hat keinen Einfluss auf das Reaktionsvermögen. Bei Gebrauch dieses Arzneimittels kann wie gewohnt am Straßenverkehr teilgenommen,-gegessen und getrunken werden.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Proctosedyl

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben