Reactine

Reactine

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Der wirksame Stoff in Reactine heißt Cetirizin. Reactine gehört zur Gruppe der Antiallergika und hilft bei allergischen Beschwerden, die zum Beispiel durch Heuschnupfen oder andere Allergien ausgelöst werden. Mehr Info

Preis ab
5,70 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein
  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Was ist Reactine?


Der wirksame Stoff in Reactine heißt Cetirizin. Reactine gehört zur Gruppe der Antiallergika und hilft bei allergischen Beschwerden, die zum Beispiel durch Heuschnupfen oder andere Allergien ausgelöst werden. Der Wirkstoff hemmt die Freisetzung von Histamin und unterdrückt damit die Symptome einer allergischen Reaktion.

Wofür wird Reactine angewendet?


Reactine wird zur Behandlung von allergischen Beschwerden wie eine angeschwollene oder verstopfte Nase, gereizte und gerötete Augen, Jucken im Gesicht, ständiges Niesen und Ausschlag angewendet. Die typischen Reaktionen bei Heuschnupfen, Stauballergie, Milben, Schimmel oder Tierhaarallergie. Dieses Produkt wird Teils auch bei Nesselsucht angewendet.

Anwendung und Dosierung


Die Tablette sollte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Ob Sie die Tablette vor, während oder nach dem Essen einnehmen ist nicht von Belang, jedoch sollten Sie Reactine regelmäßig anwenden. Die übliche Dosierung ab einem Alter von 12 Jahren ist 10mg. Bei Kindern von 6-12 Jahren sollte morgens und abends eine halbe Tablette eingenommen werden (2 x 5mg). Die Behandlung sollte nicht länger als zwei Wochen durchgeführt werden.

Nebenwirkungen


Reactine kann folgende Nebenwirkungen verursachen:


  • Häufig: Herzrasen, Schwächegefühl, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und Nervosität
  • Gelegentlich: Angst, Unruhe, Herzklopfen
  • Selten: Muskelkrämpfe, Zittern, Halluzinationen, Überempfindlichkeit, Leberfunktionsstörungen, Herzrhythmusstörungen, Hautausschlag, Bluthochdruck
  • Sehr Selten: Darmentzündung, Geschmackstörung, Schwellungen der Schleimhäute, Kreislaufschwäche

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage durch.

Schwangerschaft/ Kinder / Fahrtüchtigkeit


Reactine darf nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden. Auch eine Anwendung während der Stillzeit wird nicht anbefohlen. Bei Kindern unter 6 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Bei Schwindel oder Gleichgewichtstörungen sollten Sie nicht am Straßenverkehr teilnehmen oder eine schwere Maschine steuern.

Vorteile von Reactine



  • Hilft effektiv gegen die Beschwerden von allergischer Rhinitis
  • Wirkt bei Kindern und Erwachsenen
  • Hilft bei den meistvorkommenden Allergien saisonbedingt und saisonunabhängig
  • Schnelle und anganhaltende Wirkung
  • Lindern Beschwerden rund um Nase und Augen

Review(s) (0)

Produktbewertung - Reactine

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben