Rectogesic

Rectogesic

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Rectogesic ist eine schmerzlindernde Salbe, die zum analen Gebrauch geeignet ist. Der wirksame Stoff ist Glyceryltrinitrat - ein gefäßerweiterndes Mittel. Rectogesic sorgt dafür, dass sich die Blutbahnen im Anus erweitern, sodass mehr Blut in das Gewebe strömen kann. Mehr Info

Preis ab
196,20 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)
Packungsbeilage(n)

Was ist Rectogesic?


Rectogesic ist eine schmerzlindernde Salbe, die zum analen Gebrauch geeignet ist. Der wirksame Stoff ist Glyceryltrinitrat - ein gefäßerweiterndes Mittel. Rectogesic sorgt dafür, dass sich die Blutbahnen im Anus erweitern, sodass mehr Blut in das Gewebe strömen kann. Hierdurch werden Beschwerden, wie Schmerzen und ein drückendes Gefühl, gelindert. Dieses Arzneimittel ist ausschließlich mit einem ärztlichen Rezept erhältlich.

Wofür wird das Medikament eingesetzt?


Ärzte verschreiben Rectogesic bei Analfissuren. Dies sind Risse in der Haut des Analkanals, die durch eine Verstopfung verursacht werden, wenn der Stuhl sehr trocken und hart ist. Eine Analfissur verursacht enorme Schmerzen im Anus, vor allem während und nach dem Stuhlgang. Manchmal findet man im Stuhl selbst auch hellrotes Blut. Rectogesic lindert die Schmerzen und sorgt für eine bessere Durchblutung des Anus, wodurch die Risse schneller heilen.

Wie müssen Sie Rectogesic anwenden?


Rectogesic ist ausschließlich für eine anale Anwendung bestimmt. Verwenden Sie pro Anwendung circa 2,5 cm Salbe. Diese Menge können Sie mithilfe des Dosierstreifens auf der Verpackung auf Ihrem Finger abmessen. Die Salbe muss mit dem Finger ungefähr einen Zentimeter tief in den Anus gebracht werden. Hierfür können Sie eventuell ein Fingerkondom verwenden. Bitte gebrauchen Sie die Salbe, bis die Beschwerden gelindert sind, aber nicht länger als acht Wochen am Stück. Werden die Beschwerden durch die Anwendung von Rectogesic nicht gelindert, dann konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Dosierung


Wenn der Arzt nichts anderes vorschreibt, dann ist die allgemein empfohlene Dosierung von Rectogesic wie folgt:

  • Erwachsene: zweimal täglich (alle 12 Stunden) 2,5 cm Salbe in den Anus bringen.

Rectogesic ist nicht für Kinder geeignet, die jünger als 18 Jahre sind. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Bei dem Gebrauch von Rectogesic können unter Umständen Nebenwirkungen auftreten, wie beispielsweise:

  • Kopfschmerzen. Bitte fragen Sie Ihren Arzt nach einer Alternative, wenn Sie heftige Kopfschmerzen erfahren;
  • Schwindelgefühl, Ohnmachtsanfälle oder ein niedriger Blutdruck;
  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • ein brennendes Gefühl oder Juckreiz im Anus nachdem die Salbe angewandt wurde;
  • Herzklopfen, Schmerzen in der Brust.

Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie diese oder andere Nebenwirkungen in besonderem Maße erfahren. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann dürfen Sie dieses Arzneimittel nicht verwenden?


Rectogesic ist nicht für jedermann ein geeignetes Arzneimittel. Bitte nehmen Sie Abstand von diesem Medikament, wenn Sie:

  • empfindlich oder allergisch auf Glyceryltrinitrat oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • einen niedrigen Blutdruck haben;
  • an einer Herz- oder Gefäßkrankheit, Engwinkelglaukom oder Migräne leiden;
  • einen erhöhten Schädeldruck haben;
  • an einer Blutarmut leiden.

Bitte fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie die Salbe sicher anwenden können, wenn Sie an einer Leber- oder Nierenerkrankung oder an Hämorrhoiden leiden. Rectogesic hat eine Wechselwirkung mit einigen anderen Medikamenten. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bestellung genau an, welche anderen Medikamente Sie verwenden. Der Arzt weiß, welche Medikamente sicher mit Rectogesic kombiniert werden können.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Bitte verwenden Sie Rectogesic nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Dieses Arzneimittel kann bestimmte Nebenwirkungen verursachen, wie beispielsweise ein Schwindelgefühl. Bitte nehmen Sie Abstand vom Verkehr, wenn dies bei Ihnen der Fall ist.

Alkohol kann die Nebenwirkungen von Rectogesic verstärken. Bitte mäßigen Sie Ihren Alkoholkonsum aus diesem Grund, solange Sie dieses Medikament verwenden.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Rectogesic

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben