Respontin

Respontin

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Das Inhalationsmedikament Respontin weitet die Atemwege. Hierdurch wird das Atmen erleichtert und Beschwerden wie Atemnot, eine pfeifende Atmung und Husten werden gelindert. Respontin wird in Verbindung mit einem Vernebler verwendet. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Was ist Respontin?


Das Inhalationsmedikament Respontin weitet die Atemwege. Hierdurch wird das Atmen erleichtert und Beschwerden wie Atemnot, eine pfeifende Atmung und Husten werden gelindert. Respontin wird in Verbindung mit einem Vernebler verwendet. Bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken können Sie Respontin online bestellen.

Wofür wird das Medikament eingesetzt?


Respontin wird bei Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und anderen Atemwegserkrankungen eingesetzt, bei denen Atemlosigkeit, Kurzatmigkeit und Husten auftreten. Der wirksame Stoff in Respontin (Ipratropium) entspannt die Muskeln in den Atemwegen. Die Beschwerden werden so schnell gelindert. Der Effekt von Respontin hält ungefähr sechs Stunden lang an.

Wie verwenden Sie Respontin richtig?


Respontin ist eine Flüssigkeit, die Sie über einen Vernebler einatmen. Sie verwenden das Arzneimittel wie folgt:


  • Schalten Sie den Vernebler an;
  • Füllen Sie den Inhalt einer Ampulle Respontin in den dafür vorgesehenen Bereich im Vernebler. Verdünnen Sie die Flüssigkeit nur, wenn der Arzt Ihnen hierzu ausdrücklich geraten hat;
  • Verwenden Sie den Vernebler so, wie Sie es gewöhnt sind oder so, wie es in der Packungsbeilage beschrieben steht;
  • Werfen Sie die übrig gebliebene Flüssigkeit im Vernebler weg und säubern Sie diesen nach der Anwendung.



Sorgen Sie dafür, dass der Nebel oder die Flüssigkeit nicht in Kontakt mit Ihren Augen kommt. Dieses Medikament kann (ernste) Augenbeschwerden verursachen und bestehende Beschwerden verstärken.

Dosierung


Bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken können Sie Respontin in Ampullen mit 1ml oder 2ml Flüssigkeit bestellen. Diese enthalten 250 Mikrogramm Ipratropium pro Milliliter. Ein Arzt bestimmt, wie viel Flüssigkeit Sie anwenden müssen. Die allgemeinen Richtlinien zur Dosierung von Respontin sind wie folgt:


  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: drei- bis viermal täglich den Inhalt einer Ampulle à 1ml oder 2ml mithilfe des Verneblers einatmen.
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren: maximal viermal täglich eine Ampulle à 1ml mithilfe des Verneblers einatmen.



Für Kinder, die jünger als 6 Jahre sind, wird der Arzt eine dementsprechend niedrigere Dosierung verschreiben. Lesen Sie vor der ersten Anwendung gründlich die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Respontin kann unter Umständen Nebenwirkungen verursachen, wie beispielsweise:


  • Kopfschmerzen;
  • Schwindelgefühl;
  • ein trockener Mund;
  • Irritationen in der Hals- und Mundhöhle;
  • Magen-Darm-Beschwerden.



Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie diese oder andere Nebenwirkungen erfahren. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen?


Respontin ist nicht für jedermann ein geeignetes Arzneimittel. Bitte nehmen Sie Abstand von diesem Medikament, wenn Sie:


  • allergisch oder empfindlich auf Ipratropium, Atropin oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren.



Leiden Sie an Glaukom (ein erhöhter Druck im Auge), zystischer Fibrose, einer vergrößerten Prostata oder haben Sie Probleme beim Wasserlassen, dann müssen Sie mit diesem Medikament extra vorsichtig umgehen. Verwenden Sie noch weitere Medikamente? Ein Arzt weiß, ob Sie diese sicher mit Respontin kombinieren können. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu den Kontraindikationen und Wechselwirkungen sowie jegliche andere Hinweise.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Bitte verwenden Sie Respontin ausschließlich nach einer ärztlichen Beratung, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Die Nebenwirkungen von Respontin können Ihr Reaktionsvermögen (vorübergehend) beeinflussen. Bitte nehmen Sie Abstand vom Verkehr, wenn Sie nicht wachsam sind und schnell reagieren können.

Es gibt keine Hinweise, was den Alkoholkonsum in Verbindung mit diesem Medikament betrifft.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Respontin

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben