Sildenafil
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
59,00 €
KOSTENLOS versand

Generisches Cialis


Was ist generisches Cialis?


Generisches Cialis wird Männern mit einer Erektionsstörung verschrieben. Das Medikament wird dazu gebraucht, um eine Erektion zu erwecken. Sie können generisches Cialis auch gebrauchen, um eine Erektion länger zu behalten. Generisches Cialis wirkt innerhalb von 15 bis 30 Minuten und ist 36 Stunden wirksam. Der Gebrauch von generischem Cialis ist bisher noch illegal innerhalb der Niederlande, obwohl die Bestandsteile günstiger sind und das Patent im Jahre 2018 abläuft.

Der Gebrauch von generischem Cialis ist folglich illegal. Das offizielle Cialis ist teurer, wirkt jedoch viel besser als eine generische Variante. Dabei ist der Gebrauch von offiziellem Cialis auch noch sicher und legal.

Die Wirkung von generischem Cialis


Genau so wie beim originalen Medikament ist der Wirkstoff Tadalafil. Tadalafil ist ein Phosphodiesterase-Hemmer Typ 5, das für die Hemmung von Phosphodiesterase sorgt. Durch dieses Medikament werden Stoffe abgebaut, die eine Erektion hemmen. Die Stoffe, von denen bekannt ist, dass sie eine Erektion auslösen, bleiben bestehen und werden aktiver. Hierdurch wird es einfacher mit generischem Cialis eine Erektion zu bekommen. Die Erektion kommt nicht nur schneller, sondern hält auch länger an. Dies wird durch die Erweiterung der Blutgefäße im Penis verursacht, wodurch das Blut leichter in den Penis strömt.

Es ist wichtig zu wissen, dass generisches Cialis kein lusterweckendes Mittel ist. Eine Erektion kommt ausschließlich bei sexueller Regung zu Stande.

Gebrauch von generischem Cialis


Generisches Cialis ist erhältlich in verschiedenen Mengen. Sie haben die Wahl zwischen 10 mg, 20 mg und 5 mg. Es wird angeraten das Medikament mindestens 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Sie können das Medikament jedoch auch schon früher gebrauchen. Das Medikament wirkt nämlich 36 Stunden, wodurch Sie das Medikament bereits im Morgen einnehmen können.

Falls Sie einen durchgehenden Effekt erzielen wollen, dann sollten Sie die 5 mg Variante wählen, die Sie dann täglich zu einer bestimmten Tageszeit einnehmen. Wenn Sie das Medikament jeden Tag zu sich nehmen, dann hat dies einen positiven Effekt auf Ihre Erektionen. Es ist wichtig keinen Alkohol in Verbindung mit originalem oder generischem Cialis zu konsumieren und eine sexuelle Erregung aufkommen zu lassen. Wenn Sie jünger als 18 Jahre alt oder eine Frau sind, dann dürfen Sie kein generisches Cialis benutzen.

Vorteile von generischem Cialis


Generisches Cialis ist günstiger als das Original, ist allerdings auch weniger verlässlich als echtes Cialis. Dabei ist der Gebrauch von generischem Cialis innerhalb Europas illegal. Der größte Vorteil von diesem Medikament ist die lange Wirksamkeit. Sie können innerhalb von 36 Stunden schneller eine Erektion bekommen. Diese Wirksamkeitsdauer ist viel länger als bei anderen Medikamenten für Erektionsstörungen. Generisches Cialis ist erhältlich in einer täglichen Variante, wodurch Sie Erektionsstörungen nicht mehr belasten.

Mögliche Nebenwirkungen von generischem Cialis


Um am besten über mögliche Nebenwirkungen informiert zu sein, sollten Sie am besten den Beipackzettel lesen. Eine Anzahl von Nebenwirkungen haben wir für Sie herausgegriffen:

Oft

  • Kopfschmerzen und Erröten


Manchmal

  • verschwommen sehen, Hautausschlag, verstärkte Transpiration, hoher Blutdruck, Herzklopfen und ein schneller Herzschlag


Seltene Nebenwirkungen

  • Brustschmerzen und eine Erektion, die länger als vier Stunden dauert und schmerzhaft ist. Bei diesen seltenen Nebenwirkungen sollten Sie direkt medizinische Hilfe einschalten.

Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.