Sildenafil
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
59,00 €
KOSTENLOS versand

Sildrem


Was ist Sildrem?


Sildrem ist eine generische Viagra die bei Impotenz und Erektionsbeschwerden verschrieben wird. Ca. 50% der Männer im höheren Alter leiden regelmäßig an Erektionsstörungen. Durch die Einnahme von Sildrem erhalten Sie wieder auf eine gesunde und natürliche Weise eine Erektion. Sie sollten die Tablette etwa eine Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einnehmen um auf eine natürliche Weise eine Erektion zu bekommen.

Es ist nicht möglich eine Erektion ohne eine entsprechende sexuelle Stimulation zu erhalten. Die Wirkstoffe in Sildrem sind dieselben wie in Viagra. Der Begriff „generisches Viagra“ sagt lediglich aus, dass diese Sildenafil-Pillen unter einem anderen Produktnamen verkauft wird. Ein generisches Medikament ist häufig günstiger im Preis als das Originalprodukt, kann jedoch mehr Nebenwirkungen hervorrufen.

Die Wirkung von Sildrem


Sildrem enthält den Wirkstoff Sildenafil. Dabei handelt es sich um denselben Hauptbestandteil wie bei Viagra. Sildenafil bewirkt, dass sich die Blutgefäße im Penis entspannen. Durch die sexuelle Stimulation strömt das Blut in den Penis. Die Schwellkörper des Penis schwellen durch den Blutzustrom an wodurch die Erektion entsteht. Falls Sie an Erektionsstörungen leiden dann schwellen die Schwellkörper auch bei einer sexuellen Erregung nicht an.

Indem eine zusätzliche Menge Blut in den Penis strömt kann der Penis wieder anschwellen wodurch es zu einer Erektion kommt. Es ist wichtig, dass Sie bei der Einnahme von Sildrem sexuell erregt sind. Ohne eine solche Stimulation wird das gewünschte Ergebnis nicht erzielt werden können.

Verwendung Sildrem


Sildrem ist eine generische Viagra und wird in Form von Tabletten verschrieben. Sie erhalten die Tabletten in den Dosierungen von 25, 50 oder 100mg. Die übliche Beginndosierung beträgt 50mg. Falls Sie stark unter Nebenwirkungen leiden sollten Sie die 25mg-Dosierung ausprobieren und bei einer eventuellen Wirkungslosigkeit die 100mg-Dosierung. Sie sollten die Tablette mindestens 1 Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr mit ausreichend Wasser einnehmen. Es ist wichtig, dass Sie während der Einnahme von Sildrem keinen Alkohol konsumieren.

Alkohol kann die Wirkung von Sildrem im schlimmsten Fall aufheben. Sobald die sexuelle Erregung nicht mehr vorhanden ist, nimmt auch die Erektion ab. Durch die Einnahme wird es länger dauern bis sie zum Orgasmus kommen und die Erektion wird auch länger anhalten. Sie dürfen täglich maximal eine Tablette einnehmen.

Vorteile Sildrem


Durch die Einnahme von Sildrem haben Sie keine Probleme mehr mit Erektionsstörungen. Das Medikament ist günstiger als eine Original-Viagra. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie die Erektion länger aufrecht halten und zudem den Orgasmus hinauszögern können.

Mögliche Nebenwirkungen Sildrem


Lesen Sie sich sorgfältig die Packungsbeilage durch um einen Überblick über die Nebenwirkungen zu bekommen. Die Wahrscheinlichkeit Nebenwirkungen zu erfahren ist bei der generischen Viagra höher als bei der normalen Viagra. Falls eine Senkung der Dosierung nicht weiterhilft kann Ihnen der Arzt womöglich dazu raten auf die üblichen Viagra zu wechseln.

Selten

  • Gesichtsrötung und Kopfschmerzen.


Sehr selten

  • Ein Druckgefühl in der Brust
  • Hoher Blutdruck
  • Niedriger Blutdruck
  • Eine schmerzhafte Erektion die länger als 4 Stunden anhält
  • Setzen Sie Ihren Arzt über unvorhergesehene Nebenwirkungen jederzeit in Kenntnis.


Erhältlichkeit


Dokteronline.com hat Sildrem nicht im Sortiment. Sobald das Patent von Viagra abgelaufen ist bietet wir Ihnen als Alternative die generische Variante Sildenafil an. Sie haben weiterhin die Möglichkeit die echten Viagra von Pfizer bei Dokteronline.com zu bestellen.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.