Tetracyclin

Tetracyclin

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Tetracyclin ist ein Antibiotikum - ein Medikament zur Behandlung von bakteriellen Infektionen. Der Wirkstoff Tetracyclin hemmt die Proteinproduktion vieler Bakterienarten, wodurch diese sich nicht mehr vermehren können. Mehr Info

Preis ab
74,50 € (inkl. MwSt.)
Verfügbarkeit
Vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)
Packungsbeilage(n)

Was ist Tetracyclin?


Tetracyclin ist ein Antibiotikum - ein Medikament zur Behandlung von bakteriellen Infektionen. Der Wirkstoff Tetracyclin hemmt die Proteinproduktion vieler Bakterienarten, wodurch diese sich nicht mehr vermehren können. Auf diese Weise können Infektionen abheilen und infektionsbedingte Beschwerden wie Schmerz, Fieber sowie Schwellungen und Rötungen der Haut lassen nach.

Wofür wird das Medikament verwendet?


Tetracyclin ist ein vielseitig einsetzbares Mittel und somit zur Behandlung vieler verschiedener Infektionsarten geeignet. Eine Anwendung dieses Medikaments wird unter anderem bei Folgenden Beschwerden verschrieben:


  • Atemwegsinfektionen, wie Lungenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Halsentzündung sowie Mittelohrentzündung;
  • Harnwegsinfektionen;
  • Sexuell übertragbare Krankheiten, wie Gonorrhoe und Chlamydiose;
  • Hautinfektionen, wie Akne und Rosacea - eine Erkrankung bei der die Haut von grellroten Flecken übersäht ist, oft auch einhergehend mit Blasen, Pickeln und hervortretenden Äderchen.



Wie gebrauchen Sie Tetracyclin?


Die Kapseln sollten im Ganzen und mit ausreichend Wasser eingenommen werden. Vermeiden Sie während des Gebrauchs den Konsum von Milchprodukten, da diese die Wirkung des Medikaments abschwächen. Tetracyclin sollte auf leeren Magen eingenommen werden. Nehmen Sie die Kapseln daher eine Stunde vor oder zwei Stunden nach den Mahlzeiten ein. Achten Sie zudem darauf, die verordnete Dosiermenge bestmöglich über den Tag verteilt einzunehmen und brechen Sie die Anwendung nicht frühzeitig ab, auch dann nicht, sollten Sie sich nach einigen Tagen bereits besser fühlen. Bei gewöhnlichen Entzündungen beträgt die Anwendungsdauer in der Regel 7 bis 14 Tage. Zur Behandlung von Rosazea und Akne muss das Medikament für gewöhnlich über einen Zeitraum von mehreren Wochen bis Monaten eingenommen werden.

Dosierung


Insofern vom Arzt nicht anders verordnet gelten für die Dosierung von Tetracyclin folgende Richtlinien:


  • Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: alle 6 Stunden 1 Kapsel à 250 mg.



Für die Behandlung von Rosacea und anderen Hauterkrankungen sowie für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren wird vom Arzt eine entsprechende Dosierung bestimmt. Tetracyclin ist nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Tetracyclin kann Nebenwirkungen verursachen, wie:


  • Magen-Darm-Beschwerden, wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Appetitlosigkeit;
  • Überempfindlichkeit der Haut für Sonnenlicht und künstlich erzeugte UV-Strahlung (Hautausschlag, Verbrennungen). Vermeiden Sie während des Gebrauchs von Tetracyclin den direkten Kontakt mit Sonnenlicht und verzichten Sie auf den Gebrauch von Sonnenbänken.



Sollten diese oder andere Beschwerden in hohem Maße auftreten, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt. Die Packungsbeilage enthält eine vollständige Übersicht zu allen möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Medikament nicht verwenden?


Tetracyclin ist nicht für jede Person geeignet. Verwenden Sie dieses Antibiotikum nicht, wenn Sie:


  • Überempfindlich auf Tetracyclin oder einen der anderen Inhaltstoffe, sowie auf weitere tetracyclinenthaltende Antibiotika reagieren;
  • Unter ernsten Nieren- und / oder Leberstörungen leiden;
  • Schwanger sind oder sich in der Stillzeit befinden;
  • Jünger als 8 Jahre sind.



Tetracyclin steht in Wechselwirkung zu vielen anderen Medikamenten. Besprechen Sie den Gebrauch von Tetracyclin daher zunächst mit Ihrem Arzt, sollten Sie weitere Medikamente gebrauchen. Welche konkreten Medikamente Wechselwirkungen mit Tetracyclin aufweisen, ist dem Arzt bekannt. Berichten Sie dem Arzt zudem von weiteren gesundheitlichen Problemen unter denen Sie gegebenenfalls leiden.

Schwangerschaft / Fahrtauglichkeit / Alkohol


Verwenden Sie Tetracyclin nicht während der Schwangerschaft oder der Stillzeit. Tetracyclin nimmt Einfluss auf die Knochenbildung sowie die Farbe des Gebisses bei (ungeborenen) Säuglingen.

Es gelten für dieses Medikament keine Warnhinweise, welche die Fahrtauglichkeit oder den Konsum von Alkohol betreffen.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Tetracyclin

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben