Tramadol (Tramal)
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
59,00 €
KOSTENLOS versand

Einschränkungen


Tramadol kann eine Reihe von Nebenwirkungen hervorrufen (siehe auch Tramadol Nebenwirkungen). Diese Nebenwirkungen sorgen dafür, dass Sie auf ein paar Dinge besonders achten müssen.

Auto fahren


Tramadol reguliert Ihr Reaktionsvermögen. Der Einfluss von Tramadol auf den Autofahrer ist größer als der Genuss von 4 Gläsern Alkohol. Falls Sie Tramadol einmalig zu sich nehmen, dürfen Sie erst 24 Stunden später wieder Auto fahren. Falls Sie Tramadol über einen längeren Zeitraum einnehmen, dann gewöhnt sich Ihr Körper erst nach 2 Wochen an die Wirkung von Tramadol. Falls Sie nach 2 Wochen das Gefühl haben sollten, dass Ihr Körper sich an das Mittel gewöhnt hat, können Sie wieder mit dem Auto fahren beginnen. Es ist ratsam den Beipackzettel immer bei sich zu führen und nicht nachts oder länger als eine Stunde Auto zu fahren.

Essen und Trinken


Während der Einnahme von Tramadol reagiert Ihr Körper intensiver auf alkoholische Getränke. So kann der Alkoholkonsum die Wirkung des Medikaments verstärken. Aus diesem Grund sollten Sie besser keinen Alkohol zu sich nehmen. Nicht-alkoholische Getränke und Nahrung können Sie weiterhin nach belieben zu sich nehmen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.