Tretinoin (Vitamin A-Säure)
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
52,50 €
KOSTENLOS versand

Vitamin A-Säure


Vitamin A-Säure (auch Tretinoin genannt) fördert die Zellteilung in der obersten Hautschicht. Durch das Auftragen der Vitamin A-Säure auf die Haut kommt es zu einem hautverjüngenden Effekt. Vitamin A-Säure-haltige Produkte sind rezeptpflichtig da sie bei einer falschen Anwendung für die Haut schädlich sein können.

Hautprobleme


Durch die stimulierende Wirkung der Vitamin-A-Säure kommt es zur Zellteilung in der Haut wodurch es sich zur Behandlung von Hautkrankheiten eignet. Akne, Hyperpigmentierung und Flecken auf der Haut (wie Sonnenschäden) können mit Vitamin-A-Säure-haltigen Cremes behandelt werden. Indem der Wirkstoff die Zellteilung fördert verjüngt sich die Haut schneller. Zudem wird die Kollagen- und Elastinproduktion stimuliert.

Anwendung steigern


Die positiven Eigenschaften der Viatmin-A-Säure treten in der Regel nicht sofort auf. Die ersten Wochen – Monate kann sich das Hautbild sogar noch verschlechtern da sich die Haut zunächst an die Vitamin-A-Säure gewöhnen muss. Aus diesem Grund raten wir Ihnen bei der Anwendungen mit Tretinoin zu einer langsamen Steigerung: Tragen Sie die Creme zunächst nicht täglich auf, sondern steigern Sie allmählich die Menge. Falls auf der Haut zu starke Reaktionen auftreten sollten kann dies ein Anzeichen dafür sein das sich Ihre Haut nicht schnell genug an das Tretinoin gewöhnt.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll für die Anwendungen mit der Vitamin-A-Säure einige Regeln zu beachten: Steigern Sie die Zahl der Anwendungen ganz allmählich, schützen Sie Ihre Haut vor der Sonne, cremen Sie Ihre Haut ausreichend ein und unterbrechen Sie die Anwendungen wenn Ihre Haut zu stark auf die Anwendung reagiert.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.