Verrumal

Verrumal

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Verrumal ist ein Mittel zur äußeren Anwendung gegen Warzen. Die Flüssigkeit enthält zwei wirksame Stoffe: Fluoruracil, ein Mittel, das das Wachstum von Warzen hemmt, und Salizylsäure, ein Medikament, das die Haut weicher macht. Mehr Info

Preis ab
Nicht erhältlich
Verfügbarkeit
Nicht vorrätig
Versand
Kostenlos
Rezeptpflichtig
Ja (Preis inkl. ärztl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

  • MisterCash
  • Klarna
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Packungsbeilage(n)

Das Medikament Verrumal ist leider nicht mehr verfügbar. Über die Kategorieseite "[Warzen" finden Sie weitere Informationen und eine Übersicht über alle Behandlungen.

Was ist Verrumal?


Verrumal ist ein Mittel zur äußeren Anwendung gegen Warzen. Die Flüssigkeit enthält zwei wirksame Stoffe:


  • Fluoruracil, ein Mittel, das das Wachstum von Warzen hemmt, und
  • Salizylsäure, ein Medikament, das die Haut weicher macht.



Die Flüssigkeit, die auf die Warzen aufgetragen wird, sorgt dafür, dass diese innerhalb von sechs Wochen verschwinden. Sie können Verrumal online bei einer der Apotheken bestellen, die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten. Dieses Arzneimittel ist rezeptpflichtig. Das Rezept wird online nach einer ärztlichen Online-Beratung für Sie ausgestellt.

Wofür wird das Medikament eingesetzt?


Ärzte verschreiben Verrumal bei Warzen. Warzen werden durch einen Virus (HPV) verursacht. Die infizierten Zellen sorgen für Verwachsungen der Haut, wodurch ein Knubbel mit einer blumenkohlähnlichen Struktur entsteht. Warzen kommen meist an den Füßen und an den Händen vor, können aber in seltenen Fällen auch auf anderen Körperteilen entstehen. Verrumal sorgt dafür, dass die Warzen schnell verschwinden. Die Flüssigkeit dringt tief in die betroffene Haut ein und formt außerdem eine schützende Lage über die Warze. Nach sechs Wochen ist die Warze größtenteils oder vollständig verheilt.

Wie verwenden Sie Verrumal richtig?


Bitte verwenden Sie die Verrumal-Flüssigkeit ausschließlich auf der Warze. Schützen die darum liegende, gesunde Haut eventuell mit etwas Vaseline oder einer anderen, fettigen Salbe, bevor Sie die Flüssigkeit auf die Warze tröpfeln. Lassen Sie die Flüssigkeit kurz trocknen, bevor Sie Ihre Kleidung anziehen. Verrumal formt eine dünne Schicht auf der Warze. Bitte entfernen Sie die alte Schicht, bevor Sie Verrumal erneut verwenden. Wenden Sie Verrumal nicht auf größeren Teilen der Haut an: dieses Medikament ist ausschließlich für die Behandlung von maximal 25 Quadratzentimetern (5x5 cm) Hautoberfläche geeignet. Waschen Sie nach der Anwendung Ihre Hände und sorgen Sie dafür, dass die Flüssigkeit nicht in die Augen, den Mund oder die Nase gelangt.

Dosierung


Die Apotheken, die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten, vertreiben Verrumal online. Wenn der Arzt nichts anderes vorschreibt, ist die allgemein empfohlene Dosierung von Verrumal wie folgt:


  • Erwachsene und Kinder: die Warze maximal sechs Wochen zwei- bis dreimal täglich mit ein wenig Flüssigkeit beträufeln.



Sobald die Warze verschwunden ist, müssen Sie die Haut noch eine weitere Woche mit der Flüssigkeit behandeln, um zu verhindern, dass die Warze zurückkehrt. Das Arzneimittel ist nicht für die Verwendung bei Säuglingen oder sehr jungen Kindern geeignet. Ausnahmen können gemacht werden, wenn der Arzt die Anwendung ausdrücklich verschreibt. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen


Verrumal kann in einigen Fällen Nebenwirkungen verursachen. Hierbei handelt es sich um folgende Beschwerden:


  • Hautirritationen auf und rund um die Stellen, wo die Flüssigkeit angewandt wurde;
  • Hautabschuppungen;
  • Kopfschmerzen;
  • Trockene oder irritierte Augen.



In der Packungsbeilage finden Sie eine vollständige Übersicht aller möglichen Nebenwirkungen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Nebenwirkungen sehr stark ausfallen oder sehr lange anhalten.

Wann dürfen Sie dieses Arzneimittel nicht verwenden?


Verrumal ist nicht für jedermann ein geeignetes Arzneimittel. Bitte nehmen Sie Abstand von Verrumal, wenn Sie:


  • allergisch oder empfindlich auf Fluoruracil, Salizylsäure oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • vor kurzem oder momentan mit einem virushemmenden Medikament behandelt werden;
  • an einer Nierenfunktionsstörung leiden.



Nehmen Sie sonstige Medikamente ein oder haben Sie Gesundheitsbeschwerden, dann fragen Sie bitte Ihren Arzt, ob Sie Verrumal sicher verwenden können. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu den Kontraindikationen und jegliche andere Hinweise.

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol


Bitte verwenden Sie Verrumal nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Es gibt keine Hinweise/Warnungen, was die Verkehrstüchtigkeit oder den Alkoholkonsum in Verbindung mit Verrumal betrifft.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Verrumal

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben