Viagra
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
87,90 €
KOSTENLOS versand

Was geschieht in meinem Körper, nachdem ich Viagra eingenommen habe?


Viagra ist ein Arzneimittel, dass spezifisch auf Stoffe wirkt, die die Erektion regeln. Nach der
Einnahme wandert der Wirkstoff Sildenafil durch das Blut in den Penis. Dort wirkt es örtlich auf ein Enzym, dass bei der Erektion beteiligt ist.

Eine Erektion entsteht dadurch, dass extra Blut in den Penis gepumpt wird. Das tut der Körper durch das Enzym cGMP. Dieses Enzym wird bei sexueller Reizung freigesetzt. Weil die Erektion auch wieder nachlassen muss, gibt es das PDE-5 Enzym, welches das cGMP abbaut. Viagra blockiert dieses PDE-5 Enzym teilweise.

Nach der Einnahme von Viagra beginnt der Wirkstoff Sildenafil innerhalb einer halben Stunde zu wirken und blockiert so die PDE-5 Enzyme. Hierdurch kann das Enzym cGMP bei sexueller Reizung ungestört aufgebaut werden. Dadurch ist die Chance auf eine große Erektion viel höher.

Der menschliche Körper enthält mindestens 11 verschiedene PDE Enzyme. Das Besondere an Viagra ist, dass es ausschließlich auf PDE-5 Enzyme wirkt. Dieses Enzym ist vor allem bei der Erektion beteiligt.
Produkt
Preis (inkl. Konsultation)
Produkt – Preis (inkl. Konsultation)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.