Vigantoletten

Vigantoletten

0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Vigantoletten sind heute bereits Klassiker; schon 1927 wurde das Vitamin-D-Präparat auf den Markt gebracht. Auch heute, rund 90 Jahre später, sind Vigantoletten noch immer im Einsatz und helfen dabei, den Vitamin D-Spiegel zu halten bzw. Mehr Info

Preis ab
12,45 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein
  • MisterCash
  • Klarna
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis
Produkt – Preis
Packungsbeilage(n)

Was ist Vigantoletten?


Vigantoletten sind heute bereits Klassiker; schon 1927 wurde das Vitamin-D-Präparat auf den Markt gebracht. Auch heute, rund 90 Jahre später, sind Vigantoletten noch immer im Einsatz und helfen dabei, den Vitamin D-Spiegel zu halten bzw. zu korrigieren. Vigantoletten können Sie bei Apotheken, die mit Doktoronline.com zusammenarbeiten, bestellen.

Wofür wird das Medikament verwendet?


Vigantoletten 1000 I.E.
Vigantoletten 1000 I.E. dienen vorwiegend der Prävention des Vitamin D-Mangels; Vigantoletten 1000 I.E. kommen auch bei Rachitis oder Osteoporose zum Einsatz. Schon eine Tablette reicht aus, um den Tagesbedarf an Vitamin D zu decken.

Vigantoletten 500 I.E.
Vigantoletten 500 I.E. werden als Rachitis-Prophylaxe verordnet, dienen der Behandlung von Osteoporose und beugen einen mögliche Vitamin D-Mangel vor.

Fluor-Vigantoletten 500 I.E.
Fluor-Vigantoletten 500 I.E. haben sich als vorbeugendes Präparat gegen Rachitis und Karies bewährt. Eine Tablette versorgt den Körper mit 0,25 mg Fluorid und genügend Vitamin D, sodass Ihr Tagesbedarf gedeckt ist. Fluor-Vigantoletten 500 I.E. werden vorwiegend Säuglingen und Kindern verordnet; auch Kinder mit Malabsorption profitieren von den Fluor-Vigantoletten 500 I.E.

Fluor-Vigantoletten 1000 I.E.
Fluor-Vigantoletten 1000 I.E. enthalten Natriumfluorid und Vitamin D; das Präparat wird als vorbeugende Maßnahme gegen Karies und Rachitis verordnet. Eine Tablette versorgt Sie mit 0,25 mg Fluorid und dem Tagesbedarf an Vitamin D.

Wie gebrauchen Sie Vigantoletten?


Vigantoletten werd mit genügend Wasser eingenommen. Bei Kindern sollte die Tablette mit Milch oder Wasser aufgelöst werden.

Dosierung


Wenn Ihnen keine andere Dosierung verordnet hat, nehmen Sie eine Tablette pro Tag. Wie lange Sie Vigantoletten nehmen müssen, hängt von verschiedenen Faktoren ab; die Dauer der Anwendung bestimmt der Arzt. Eine Langzeit-Behandlung ist, bei regelmäßiger Überprüfung des Kalziumspiegels, unbedenklich.

Nebenwirkungen


Mitunter können Überempfindlichkeitsreaktionen - wie etwa Hautausschlag oder Unwohlsein - auftreten. Bei längerer Anwendung ist ein erhöhter Kalziumspiegel möglich, der mitunter für Übelkeit, Gewichtsverlust, Durst, Erbrechen, Bewusstseinsstörungen oder psychische Veränderungen sorgen kann.

Wann sollten Sie dieses Medikament nicht verwenden?


Sie sollten auf Vigantoletten verzichten, wenn Sie allergisch gegenüber Colecalciferol sind oder unter einer Hypercalcämie (erhöhter Kalziumspiegel im Blut) bzw. Hypercalciurie (erhöhter Kalziumspiegel im Harn) leiden.

Schwangerschaft/Fahrtauglichkeit/Alkohol


Bei Schwangerschaften ist es wichtig, die Dosierung im Vorfeld mit dem Arzt zu besprechen, um eine Überdosierung von Vitamin D zu verhindern. Fragen Sie den Arzt, ob die Verwendung von Vigantoletten - während der Stillzeit - erforderlich bzw. unbedenklich ist.
Die Fahrtauglichkeit wird nicht beeinträchtigt; Wechselwirkungen mit Alkohol sind nicht bekannt.

Review(s) (0)

Produktbewertung - Vigantoletten

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben