Würmer

Würmer

Würmer, die im menschlichen Körper gefunden werden, sind Madenwürmer, Bandwürmer, Spulwürmer und Petschenwürmer. Würmer sind Parasiten, die vor allem im menschlichen Darm leben. Menschen können Würmer über menschlichen Kontakt oder durch das Schlucken der Eier in kontaminierten Lebensmitteln und an Gegenständen zu bekommen. Sie können Parasiten in rohem Fleisch sowie Gemüse finden. Kinder neigen dazu, sich durch das Berühren kontaminierten Spielzeugs zu infizieren.

Die häufigste Art von Würmern in den Niederlanden ist der Madenwurm. Madenwürmer sind kleine weiße Würmer, nicht größer als einen Zentimeter. Sie legen ihre Eier in der Nähe des Anus, das Juckreiz um das Rektum auslöst. Durch Kratzen werden die Eier auf andere Personen und Gegenstände übertragen. Madenwürmer werden Sie besonders schwierig bei Kindern los, weil sie sich immer wieder neu infiziert können.

Bandwurm-, Fadenwurm- und Peitschenwurm-Infektionen kommen in den Niederlanden dank der guten hygienischen Bedingungen nicht vor. Die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination ist in warmen und tropischen Ländern viel größer. Diese Wurm-Infektionen führen in der Regel nicht zu vielen Beschwerden und kann durch das Auftreten von Eiern oder Würmern im Stuhl festgestellt werden.

Vermox oder Mebendazol sind wirksame Behandlungen bei Wurmbefall und können schnell und diskret unten bestellt werden.

Mehr anzeigen

Arzneimittel in dieser Kategorie