Xenical
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
102,90 €
KOSTENLOS versand

Xenical Nebenwirkungen


Wie bei allen Medikamenten können auch bei der Einnahme von Xenical Nebenwirkungen auftreten.
Sie sollten so schnell wie möglich Ihren Arzt oder Apotheker kontaktieren, falls Sie sich während der Einnahme von Xenical nicht gut fühlen sollten.

Die meisten Nebenwirkungen treten bei der Xenical-Einnahme durch eine Einwirkung auf das Verdauungssystem auf. Dabei handelt es sich gewöhnlich um: dringenden oder häufigeren Stuhlgang, Blähungen beim Stuhlgang, ölige oder fettige Konsistenz des Stuhlgangs.

Diese Beschwerden verlaufen meist mild und treten in der Regel beim Beginn der Behandlung auf. Im laufe der Zeit nehmen die Beschwerden erheblich ab oder bleiben ganz aus.

Selten kam es zu allergischen Reaktionen. Diese äußerten sich in Juckreiz, Ausschlag, Bläschen, Atembeschwerden, Übelkeit, Übergeben und einem Gefühl des Unwohlseins.

Sehr selten wurde ein Ansteigen der Leberenzyme gemessen. In klinischen Studien konnten bei einigen Patienten mit Diabetes Typ II ein niedriger Blutzuckerspiegel und ein aufgeblähtes Gefühl festgestellt werden.

Falls Sie bei sich Nebenwirkungen feststellen sollten die nicht im dem Beipackzettel aufgeführt wurden, dann konsultieren Sie schnellstens Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.