Xenical
Dieses Produkt ist vorrätig
Preis ab
102,90 €
KOSTENLOS versand

Schlank mit Xenical in 7 einfachen Schritten


Diese 7 Schritte stellen ein einfaches Modell dar damit Sie in den nächsten Jahren Ihr Gewicht kontrollieren können und dauerhaft schlank bleiben. Ihr Arzt oder Diätberater kann Ihnen zunächst ein breites Spektrum aufzeigen wie Sie Abnehmen können.

Schritt 1: Sie sind Verantwortlich


Bevor Sie überhaupt erfolgreich mit einer Diät beginnen können müssen Sie sich zunächst im Klaren darüber sein das Sie selbst für Ihr Problem verantwortlich sind. Das Aussehen kann ein wichtiger Grund sein um abzunehmen, aber vergessen Sie nicht das dies vor allem der Gesundheit zugute kommen wird. Machen Sie sich bewusst, dass Sie aufgrund Ihres Übergewichts sich selbst einem Gesundheitsrisiko aussetzen.
Minimieren Sie dieses Risiko indem Sie Gewicht verlieren.

Schritt 2: Die Motivation


Sie stellen bei Ihrer Diät selbst den Erfolgsgaranten dar. Aus diesem Grund ist die Motivation der Schlüssel zum Erfolg. Überlegen Sie sich noch mal genau weshalb Sie abnehmen möchten und was Sie von einer Behandlung überhaupt erwarten. Zudem ist es wichtig festzustellen ob es der richtige Zeitpunkt ist um mit der Diät zu beginnen. Ihr Hausarzt kann Ihnen dabei behilflich sein das Abnehmen richtig anzugehen.

Schritt 3: Setzen Sie sich Ziele und halten Sie diese auch realistisch


Ein realistisches Ziel ist äußerst motivierend (siehe Stufe 2). Bedenken Sie, dass ein hoher Gewichtsverlust in kurzer Zeit sehr ungesund ist. Nehmen Sie sich die Zeit die Ihr Körper benötigt, denn nur so können Sie erfolgreich auf Dauer abnehmen. In den meisten Fällen sind die Kilos die man schnell abgenommen hat in kürzester Zeit wieder auf den Hüften, was zu dem bekannten Jojo-Effekt führt. Setzen Sie sich am besten das dauerhafte Ziel mit einer Gewichtsabnahme von 5 bis 15%. In wissenschaftlichen Studien konnte nachgewiesen werden, dass die Gewichtsreduktion die Risiken an Diabetes, einem zu hohen Blutdruck oder Gelenkbeschwerden zu erkranken deutlich minimiert.

Schritt 4: Gesund essen


Die Umstellung Ihrer Essgewohnheiten ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Diät. Seien Sie allerdings nicht zu streng zu sich, denn dies kann genau den gegenteiligen Effekt provozieren. Die Umstellung von Gewohnheiten ist immer ein schwieriges Unterfangen, allerdings auch vonnöten. Um ein bestmögliches Resultat zu erzielen ist es wichtig, dass Sie Ihre Essgewohnheiten auf ein vernünftiges Maß regulieren. Falls Sie Hilfe benötigen ist es ratsam einen Arzt zu Rate zu ziehen.

Schritt 5: Mehr Bewegung


Eigentlich logisch, denn je mehr man sich bewegt desto mehr Energie verbraucht der Körper.
Ausreichend Körperbewegung hilft Ihnen zunächst dabei Gewicht zu verlieren und danach auch die Figur zu halten. Sie brauchen nicht gleich ein Leistungssportler zu werden. Bereits eine halbe Stunde Körperbewegung täglich reicht aus, z.B. durch Fahrrad fahren oder schwimmen.

Schritt 6: Xenical zur Unterstützung


Nutzen Sie die Wirkung des rezeptpflichtigen Xenical für sich um erfolgreich abzunehmen. Sie erhalten Xenical bei der Apotheke mittels Arztrezeptes oder ganz einfach bei Dokteronline.com.

Schritt 7: Denken Sie an den langen Zeitraum


Eigentlich gibt es nur eine echte Möglichkeit um dauerhaft abzunehmen und die liegt in der dauerhaften Umstellung Ihrer Essgewohnheiten. Geben Sie sich nicht der falschen Vorstellung hin, dass ein nachhaltiger Gewichtsverlust lediglich darin besteht ein paar Monate Gewicht zu verlieren. Passen Sie Ihre Essgewohnheiten nachhaltig an und bleiben Sie so auf Dauer schlank, gesund und vital.

Es ist sicher nicht einfach seine Gewohnheiten anzupassen, vor allem nicht wenn es ums Essen oder Bewegung geht. Aber genau aus diesem Grund müssen Sie sich bewusst werden, dass Sie auf Dauer die Veränderungen aufrechterhalten. Denn Übergewicht ist eine chronische Krankheit mit der Sie im schlechtesten Fall ein Leben lang zu kämpfen haben. Strikte Diäten bieten Ihnen lediglich eine kurzfristige Hilfe, Sie dienen allerdings nicht zur nachhaltigen Behandlung von Übergewicht und Adipositas.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.