Albendazol
Dieses Produkt ist zur Zeit nicht vorrätig
Preis ab
0,00 €

Erfahrungen mit Albendazol

Albendazol Wurmmittel wirkt bei verschiedenen Arten von Wurmbefall. Die Behandlungsdauer kann variieren zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen. Während der Therapie können Nebenwirkungen auftreten, weswegen eine ärztliche Überwachung in dieser Zeit unabdingbar ist. Welche Albendazol Erfahrungen andere Patienten gemacht haben und über welche Nebenwirkungen sie berichten, erfahren Sie im Folgenden.

Allgemeine Verträglichkeit von Albendazol

Generell ist Albendazol gut verträglich. Laut Packungsbeilage gibt es nur wenige Nebenwirkungen, die häufig bzw. sehr häufig auftreten. Dazu zählen Kopfschmerzen, Schwindel und Fieber. Auch Haarausfall oder Magen-Darm-Beschwerden sind denkbar. Schwerwiegendere Nebenwirkungen treten seltener auf und hängen oft mit bestimmten Begleiterkrankungen der Patienten zusammen. Die während der Therapie durchgeführten Untersuchungen von Blut- und Leberwerten helfen, das Aufkommen schwerwiegenderer Nebenwirkungen zu vermeiden.

Albendazol Erfahrungen bzgl. des Therapieerfolgs

Immer wieder berichten Patienten über positive Erfahrungen, die sie mit dem Medikament gemacht haben. Wir haben ein paar Erfahrungsberichte für Sie zusammengestellt:

"Ich habe Albendazol schon mehrmals eingenommen und hatte keine Probleme damit. Wichtig ist, dass man das Medikament während einer Mahlzeit mit ausreichend Fett zu sich nimmt. Das hat bei mir immer sehr gut funktioniert. Nebenwirkungen hatte ich keine."

"Albendazol ist ein Mittel, das allgemein als gut verträglich gilt. Ich kenne keinen, der damit Probleme hatte. Der Nutzen überwiegt den möglich auftretenden Nebenwirkungen deutlich. Wichtig ist, regelmäßig die Leber- und Nierenwerte überprüfen zu lassen."

"Albendazol hat bei mir super gewirkt und auch Larven bzw. Eier der Würmer abgetötet. Parallel dazu habe ich regelmäßig Einläufe gemacht. Das hat mir und meinem Körper sehr gut getan!"

"Ich habe positive Erfahrungen mit Albendazol gemacht. Hilfreich ist es, die Art des Wurms zu kennen, um diesen gezielt zu bekämpfen. Damit das Medikament richtig wirkt, schlage ich vor, mehrmals eine Kur mit Albendazol durchzuführen. Nur so wird auch tatsächlich jeder Wurm abgetötet!"

"Ich habe während der Behandlung mit Albendazol Tagebuch geführt und meinen Körper genau beobachtet. Das hat mir geholfen die positiven Veränderungen wahrzunehmen. Wichtig während der Behandlung ist, sich an die Ernährungsvorschriften zu halten. Würmer lieben Zucker, also lasst besser die Finger davon!"

Albendazol Erfahrungen bzgl. der Nebenwirkungen 

Dass aber auch negative Assoziationen mit Albendazol verbunden sein können, zeigt folgender Erfahrungsbericht:

"Mir ging es während der Behandlung mit Albendazol nicht gut. Ich hatte starke Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und sogar die Hüfte tat mir weh. Außerdem hatte ich ständig Heißhunger auf bestimmte Lebensmittel. Mein Stuhlgang war zudem deutlich fester als sonst. Leberwerte habe ich in dieser Zeit aber nicht kontrollieren lassen."

Die Erfahrungen mit Albendazol sind unterschiedlich und sehr individuell. Wenn auch Sie welche gemacht haben und diese gerne mit uns teilen möchten, freuen wir uns auf Ihren persönlichen Erfahrungsbericht. Sie können hierfür einfach unser Online-Formular nutzen.