Dovobet

Daivobet (Dovobet)

Dovobet ist ein effektives Medikament für die Behandlung von Psoriasis. Es enthält die Wirkstoffe Calcipotriol und Betamethason. Diese Kombination sorgt für die Reduzierung von Rötungen und die Schuppung der Haut. Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Produkt
Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)
Produkt – Gesamtbetrag (beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr)

Was ist Dovobet?

Dovobet ist ein effektives Medikament für die Behandlung von Psoriasis. Es enthält die Wirkstoffe Calcipotriol und Betamethason. Diese Kombination sorgt für die Reduzierung von Rötungen und die Schuppung der Haut. Dovobet bremst die erhöhte Kreation von neuen Zellen und sorgt dafür, dass die Hautzellen völlig auswachsen. Außerdem bremst das Medikament die Entzündungsreaktion. Die Haut stellt sich wieder her und wird flexibler. Innerhalb einiger Wochen merken Sie bereits Resultate und werden sehen, dass die Psoriasis Symptome weniger geworden sind. Dovobet ist erhältlich als Salbe oder als Gel.

Wie funktioniert Dovobet?

Die zwei Wirkstoffe Calcipotriol und Betamethason gehen der Psoriasis effektiv zu Leibe. Calcipotriol bremst die Zellteilung der obersten Hautschicht und kämpft gegen die übermäßige Schuppung der Haut. Betamethason bremst die Entzündung und sorgt für eine weniger heftige Entzündungsreaktion. Dovobet dringt bis tief in die Haut ein und wird schnell aufgenommen, damit es direkt Wirkung erzielen kann. Dadurch ist Dovobet eine effektive Psoriasis Behandlung.

Nutzung

Ein Vorteil von Dovobet ist, dass Sie nur einmal täglich die Salbe auf der Haut anwenden müssen. Wenden Sie das Medikament an der betroffenen Haut an und waschen Sie sich danach gründlich die Hände. Psoriasis kommt vor allem vor auf den Ellenbögen, Knien, Kopfhaut und den untersten Teil des Rückens. Für die Behandlung der Kopfhaut wird Dovobet Gel geraten. Für die anderen Teile kann man Dovobet Salbe benutzen. Die Psoriasis Behandlung dauert normalerweise 4 Wochen. Falls nötig, können Sie die Behandlung fortsetzen, aber dann unter medizinischer Aufsicht.

Dovobet Nebenwirkungen

Dovobet verursacht kaum Nebenwirkungen. Es kann sein, dass ein irritiertes oder brennendes Gefühl auftritt nach der Anwendung. Andere Nebenwirkungen können Juckreiz oder Rötung sein. Oftmals verschwinden diese Beschwerden nach einiger Zeit. Es ist möglich, dass am Anfang die Psoriasis schlimmer wird. Dies ist normal, nach einiger Zeit werden sich die Symptome reduzieren. Bei langfristiger Nutzung kann die Haut dünner werden. Benutzen Sie Dovobet Salbe darum nicht länger als 4 Wochen hintereinander. Die komplette Übersicht an möglichen Nebenwirkungen finden Sie in den Gebrauchsinformationen.

Schwangerschaft / Stillen

Die Wirkung von Dovobet während der Schwangerschaft ist nicht bekannt. Fragen Sie Ihren Arzt ob Sie das Medikament nutzen dürfen, wenn Sie schwanger sind. Wenden Sie die Salbe nicht an der Brust an, da der Stoff Betamethason in der Milch landet und dies nicht gut ist für das Kind. Achtung: Die Nutzung von Dovobet wird nicht empfohlen für Personen unter 18.