Directly go to the content
Duac Akne Gel

Duac Akne Gel

Duac Akne Gel ist ein Medikament, das auf unreiner Haut angewandt wird. Das Gel enthält zwei Wirkstoffe: Clindamycin, ein Antibiotikum, das Bakterien tötet, und Benzoylperoxid, einen Stoff, der das Wachstum der obersten Hautschicht hemmt und diese weicher macht. Diese Wirkstoffkombination in Duac Akne Gel sorgt dafür, dass Pickel verschwinden, Poren weniger schnell verstopfen und die Haut weniger schnell fettig wird. Das Medikament entfaltet bereits nach vier bis sechs Wochen seine volle Wirkung.

Was ist Duac Akne Gel?

Duac Akne Gel ist ein Medikament, das auf unreiner Haut angewandt wird. Das Gel enthält zwei Wirkstoffe: Clindamycin, ein Antibiotikum, das Bakterien tötet, und Benzoylperoxid, einen Stoff, der das Wachstum der obersten Hautschicht hemmt und diese weicher macht. Diese Wirkstoffkombination in Duac Akne Gel sorgt dafür, dass Pickel verschwinden, Poren weniger schnell verstopfen und die Haut weniger schnell fettig wird. Das Medikament entfaltet bereits nach vier bis sechs Wochen seine volle Wirkung.

 

Wofür wird Duac Akne Gel angewendet?

Duac Akne Gel wird bei leichten bis mäßigen Formen von Akne (Jugendakne) eingesetzt. Pickel entstehen, wenn die Talgdrüsen zu viel Talg produzieren, wodurch die Haut fettiger wird. Dadurch, dass die Poren mit Talg verstopfen, entstehen Mitesser. Infizieren sich diese Mitesser daraufhin mit Akne-Bakterien, entzünden sie sich und es entsteht ein Pickel. Akne tritt meist im Gesicht auf, kann jedoch auch auf den Schultern und am Hals vorkommen. Duac Akne Gel reduziert Mitesser und Pickel und verhindert das Entstehen von neuen Hautunreinheiten.

 

Wie wird Duac Akne Gel angewendet?

Tragen Sie Duac Akne Gel am besten abends auf eine gereinigte, trockene und unbeschädigte Haut auf. Sorgen Sie dafür, dass das Gel nicht in die Augen, die Nase oder den Mund gerät. Waschen Sie sich nach der Anwendung direkt die Hände. Achtung: Benzoylperoxid bleicht Haare und Kleidung. Tragen Sie das Gel aus diesem Grund nicht auf Augenbrauen oder Kopfhaut auf und ziehen Sie Ihre Kleidung erst an, wenn das Gel getrocknet ist. Nach dem Öffnen der Tube kann das Gel zwei Monate lang verwendet werden.

 

Dosierung

Wenn der Arzt/die Ärztin nichts anderes verordnet, gilt für Duac Akne gel folgende Dosierungsempfehlung:

  • Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: einmal täglich eine kleine Menge Gel (eine Fingerspitze reicht für das gesamte Gesicht) auf die betroffene Haut auftragen. Massieren Sie das Gel nicht ein.

 

Wenden Sie Duac Akne Gel nicht länger als zwei Wochen am Stück an. Lesen Sie vor der ersten Anwendung die Packungsbeilage. Dieses Produkt ist nicht für junge Kinder geeignet.

 

Nebenwirkungen

Duac Akne Gel kann Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören:

  • Hautirritationen (Rötungen, ein brennendes Gefühl, trockene Stellen, Juckreiz, Abschuppung) auf den Stellen, auf die Sie das Gel aufgetragen wurde;
  • Überempfindlichkeit gegenüber UV-Strahlen. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht und verzichten Sie auf Solarium und Sonnenbank. So verhindern Sie einen Sonnenbrand und Hautirritationen.

 

Sollten Ihnen viele Nebenwirkungen oder andere Beschwerden auftregen, fragen Sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin um Rat. In der Packungsbeilage finden Sie weitere Informationen zu den Nebenwirkungen.

 

Wann darf Duac Akne Gel nicht angewendet werden?

Duac Akne Gel ist nicht für jede Person geeignet. Sie dürfen Duac Akne Gel nicht anwenden, wenn Sie allergisch auf Clindamycin (oder andere Lincomycin-Antibiotika), Benzoylperoxid oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren.

 

Bei der Behandlung mit Duac Akne Gel kann es zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung daher immer genau an, welche Medikamente Sie einnehmen, sodass der Arzt/die Ärztin auf solche Wechselwirkungen achten kann. In der Packungsbeilage finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

 

Schwangerschaft / Verkehrstüchtigkeit / Alkohol

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, dürfen Sie Duac Akne Gel ausschließlich auf ausdrückliche ärztliche Empfehlung anwenden.

 

Hinweise/Warnungen zu Verkehrstüchtigkeit und Alkoholkonsum gibt es in Zusammenhang mit Duac Akne Gel nicht.