Directly go to the content
Dulcogas

Dulcogas

Dulcogas lindert Beschwerden, wie ein aufgeblasenes Gefühl, Bauchschmerzen, Blähungen und andere Unannehmlichkeiten im Magen-Darm-Trakt. Dulcogas ist einfach einzunehmen und ist rezeptfrei erhältlich. Dieses medizinische Hilfsmittel darf auch von Kindern ab sechs Jahren eingenommen werden. Sie können Dulcogas online bei einer der Drogerien bestellen, die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten.

Was ist Dulcogas?

Dulcogas lindert Beschwerden, wie ein aufgeblasenes Gefühl, Bauchschmerzen, Blähungen und andere Unannehmlichkeiten im Magen-Darm-Trakt. Dulcogas ist einfach einzunehmen und ist rezeptfrei erhältlich. Dieses medizinische Hilfsmittel darf auch von Kindern ab sechs Jahren eingenommen werden. Sie können Dulcogas online bei einer der Drogerien bestellen, die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten.

Wofür wird das Medikament eingesetzt?

Gewürztes Essen, Stress, ein empfindlicher Darm oder ein paar Gläser Limonade… All diese Dinge können zu einer übermäßigen Gasbildung im Magen-Darm-Trakt führen. Hierdurch können Sie Magen-Darm-Beschweren bekommen, wie ein aufgeblasenes Gefühl, übermäßiges Aufstoßen, Bauchkrämpfe oder Blähungen. Dulcogas bekämpft diese Beschwerden gezielt. Der Wirkstoff Simeticon sorgt dafür, dass das überflüssige Gas in den Därmen schnell abgefühlt wird und verhindert zudem eine erneute Gasbildung. Dulcogas lindert die Beschwerden bereits innerhalb einer halben Stunde.

Wie nehmen Sie Dulcogas richtig ein?

Die Drogerien, die mit Dokteronline.com zusammenarbeiten, vertreiben Dulcogas online. Dieses medizinische Hilfsmittel wird in praktischen Tütchen geliefert. Jede Tüte beinhaltet eine bestimme Menge an Körnern (Granulate), die Sie auf der Zunge zergehen lassen müssen. Dulcogas ist somit auch unterwegs einfach einzunehmen. Der Wirkstoff wird schnell aufgenommen, sodass die Magen-Darm-Beschwerden so gut wie direkt gelindert werden. Dulcogas ist für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren bestimmt. Einnahme: Streuen Sie den Inhalt einer Tüte auf die Zunge und lassen Sie die Körner schmelzen, bevor Sie das Mittel herunterschlucken. Nehmen Sie Dulcogas ein, sobald Sie Beschwerden bekommen, am besten nach einer Mahlzeit. Sie können dieses Mittel falls nötig auch vor dem Schlafengehen einnehmen. Dosierung:

  • Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren: dreimal täglich 1 bis 2 Tüten. Nehmen Sie niemals mehr als sechs Tüten pro Tag ein.
  • Kinder ab sechs Jahren: 1 Tüte pro Einnahme, maximal drei Tüten pro Tag.

Hat Dulcogas keinen zufriedenstellenden Effekt, werden die Beschwerden schlimmer oder kommen sie zurück, dann konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker. Nehmen Sie Dulcogas nicht langfristig ein, ohne vorher mit einem Arzt gesprochen zu haben. Lesen Sie vor der ersten Einnahme bitte gründlich die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Manche Medikamente und medizinische Hilfsmittel können Nebenwirkungen verursachen. Dulcogas wird im Allgemeinen problemlos vertragen. Erfahren Sie doch Nebenwirkungen, dann konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Apotheker.

Wann dürfen Sie dieses Medikament nicht einnehmen?

Bitte nehmen Sie Abstand von Dulcogas, wenn Sie allergisch oder empfindlich auf einen der Inhaltsstoffe (siehe Packungsbeilage oder Verpackung) reagieren. Dulcogas ist nicht für Kinder geeignet, die jünger als sechs Jahre sind. Aufgrund des Inhaltsstoffes Sorbit ist dieses medizinische Hilfsmittel nicht für Menschen geeignet, die an einer seltenen, erblichen Fruktose-Intoleranz leiden. Dulcogas enthält keinen Zucker und ist auch für Diabetiker geeignet. Sind Sie schwanger oder stillen Sie, dann sollten Sie vor der Einnahme von Dulcogas einen Arzt konsultieren.