EllaOne

EllaOne

Die Pille danach EllaOne ist eine sogenannte Notfall-Pille. Mit dem Wirkstoff Ulipristal, einem Gestagenhormon, kann das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft auch nach dem ungeschützen Geschlechtsverkehr noch stark reduziert werden. Mehr Info

Preis ab
29,00 €
Verfügbarkeit
Vorrätig
Rezeptpflichtig
Nein

  • MisterCash
  • Klarna
  • Bitcoin
  • Sofort
  • Uberweisung
  • Giropay
Produkt
Preis
Produkt – Preis

Was ist die Pille danach EllaOne?

Die Pille danach EllaOne ist eine sogenannte Notfall-Pille. Mit dem Wirkstoff Ulipristal, einem Gestagenhormon, kann das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft auch nach dem ungeschützen Geschlechtsverkehr noch stark reduziert werden. Allerdings ist eine zügige Einnahme der Pille nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr essentiell. Die Pille danach EllaOne ist rezeptfrei erhältlich und kann bei Dokteronline.com schnell und diskret online bestellt werden. 

Wofür wird EllaOne eingesetzt?

Die Pille danach EllaOne wird nur dann eingesetzt, wenn Sie ungewollt ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, beispielsweise wenn das Kondom gerissen ist, wenn Sie die normale Antibabypille vergessen haben oder wenn Sie sich nach der Einnahme der Pille übergeben haben. Durch diese Faktoren wird die Wirkung der Antibabypille deutlich verringert. EllaOne verhindert einen Eisprung und verhindert die Einnistung einer eventuell befruchteten Eizelle in die Gebärmutterschleimhaut. Hierdurch wird die Chance auf das Entstehen einer ungewollten Schwangerschaft reduziert.

Wie nehmen Sie EllaOne ein?

Es ist wichtig, die Pille danach EllaOne so schnell wie möglich einzunehmen. Die Chance auf eine Befruchtung ist so am kleinsten. Nehmen Sie EllaOne in jedem Fall innerhalb von 120 Stunden (5 Tage) nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr ein. Sie können die Pille danach auf leeren oder vollen Magen einnehmen, zu jedem Zeitpunkt des Tages. Müssen Sie sich innerhalb von drei Stunden nach der Einnahme übergeben, dann müssen Sie in diesem Fall eine zweite Pille einnehmen. Nehmen Sie eine normale Antibabypille ein, dann können Sie diese nach der Einnahme von EllaOne wie gewohnt weiterhin einnehmen. Verwenden Sie während dem Rest des Zyklus jedoch bitte ein zusätzliches Verhütungsmittel (beispielsweise ein Kondom), um eine Schwangerschaft zu verhindern. Wichtiger Hinweis: EllaOne ist eine Pille danach, verwenden Sie diese Pille daher nicht wie eine normale Pille zur Empfängnisverhütung.

Dosierung von EllaOne

Die übliche Dosierung der Pille danach EllaOne ist wie folgt:

  • Einmalig eine EllaOne innerhalb von 120 Stunden nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr einnehmen.

Bitte verwenden Sie die Pille danach EllaOne nicht häufiger als einmal pro Menstruationszyklus. Lesen Sie vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen von der Pille danach EllaOne

Wenn Sie die Pille danach EllaOne eingenommen haben, können unter anderem folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Bauchschmerzen;
  • Menstruationsstörungen (heftige, unregelmäßige oder ausbleibende Blutungen, PMS);
  • Kopfschmerzen;
  • Müdigkeit;
  • Schwindelgefühl;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Schmerzende oder gespannte Brüste.

Bitte kontaktieren Sie einem Arzt, wenn Sie starke Nebenwirkungen erfahren oder wenn Nebenwirkungen auftreten, die nicht in der Packungsbeilage genannt werden.

Wann dürfen Sie die Pille danach EllaOne nicht einnehmen?

EllaOne ist nicht für jede Frau ein geeignetes Arzneimittel. Bitte verwenden Sie diese Pille nicht, wenn Sie:

  • allergisch oder empfindlich auf Ulipristal oder einen der anderen Inhaltsstoffe reagieren;
  • an einer ernsten Lebererkrankung leiden.

Bitte fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie die Pille danach EllaOne sicher einnehmen können, wenn Sie an ernstem Asthma leiden oder andere Gesundheitsprobleme haben. Die Pille danach EllaOne hat eine Wechselwirkung mit bestimmten anderen Medikamenten. Ein Arzt weiß, um welche Kombinationen es sich hier handelt. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu den Kontraindikationen, Wechselwirkungen und jegliche andere Hinweise.

Schwangerschaft, Verkehrstüchtigkeit und Alkohol

Verwenden Sie die Pille danach EllaOne nicht, wenn Sie schwanger sind. Wenn Sie stillen, dann fragen Sie Ihren Arzt, ob und wie Sie EllaOne einnehmen sollten. Dieses Arzneimittel beeinflusst Ihre Verkehrstüchtigkeit nicht. Es gibt keine Hinweise, was den Alkoholkonsum in Verbindung mit diesem Arzneimittel betrifft.

Arzneimittelinformationen
Review(s) (0)
0 / 5 Basierend auf 0 Review(s)

Produktbewertung - EllaOne

Sie haben nicht alle Felder (vollständig) ausgefüllt. Kontrollieren Sie bitte die rot umrandeten Eingabefelder.

Sie haben bereits eine Beurteilung zu diesem Produkt geschrieben

Vielen Dank! Ihre Bewertung wird nach erfolgter Freigabe innerhalb von einem Tag veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Stern um eine Beurteilung abzugeben