Menü

Doxycyclin Beipackzettel

In dieser Informationssammlung finden Sie allgemeine Informationen zu Doxycyclin. Wir raten Ihnen vor der Einnahme dieses Medikaments auch die Doxycyclin Packungsbeilage gründlich durchzulesen. Haben Sie danach noch Fragen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt oder Apotheker auf.

Was ist Doxycyclin und wofür wird es gebraucht?

  • Gonorrhoe, Chlamydien und Syphilis (Geschlechtskrankheiten);
  • Luftweginfektionen, wie Bronchitis, Mittelohrentzündungen, Nasennebenhöhlenentzündungen und Halsentzündungen;
  • Blasenentzündungen;
  • Lyme
  • Krankheit und Q-Fieber;
  • Hautinfektionen.

Was Sie vor der Einnahme von Doxycyclin wissen müssen

  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht ein, wenn Sie empfindlich auf Doxycyclin, andere Tetracycline oder eines der Bestandteile dieses Medikaments reagieren;
  • Doxycyclin darf nicht von Kindern eingenommen werden, die jünger als acht Jahre sind: Dieses Arzneimittel kann bei ihnen Knochenverformungen und Verfärbungen im Gebiss verursachen;
  • Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder stillen;
  • Dieses Arzneimittel hat eine Wechselwirkung mit bestimmten anderen Medikamenten, worunter auch einige Magensäurehemmer und Medikamente gegen Hautbeschwerden (siehe die Doxycyclin Beipackzettel!);
  • Schließen Sie eine Antibiotikakur immer komplett ab! Wenn Sie die Einnahme zu früh abbrechen, weil die Beschwerden beispielsweise bereits verschwunden sind, kann die Infektion zurückkommen.

Behandlung mit Doxycyclin

Doxycyclin

Mehr über die Behandlung mit Doxycyclin

Zur Behandlung

Wie müssen Sie Doxycyclin einnehmen?

  • Erwachsene und Kinder ab 50kg: 2 Tabletten oder Kapseln à 100mg am ersten Tag (=24 Stunden), daraufhin 1 Kapsel oder Tablette à 100mg pro Tag.

Mögliche Nebenwirkungen

  • Überempfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung (Hautausschlag, Juckreiz oder ein brennendes Gefühl bei Kontakt mit Sonnenlicht);
  • Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Durchfall).

Wie müssen Sie Doxycyclin aufbewahren?

Weitere Informationen

Zurück zum Seitenanfang