Menü

Amoxicillin (Amoxi)

Amoxicillin (Amoxi) ist ein Antibiotikum mit dem Wirkstoff Amoxicillin und gehört zu den Penicillin-Antibiotika, die zu den am häufigsten verwendeten Medikamenten gegen bakterielle Infektionen zählen. Das Antibiotikum schwächt die Zellwand der Bakterien, tötet diese damit ab und lässt so Infektionen abklingen. Der Vorteil von Amoxicillin besteht darin, dass auch Kinder und Schwangere diesen Wirkstoff einnehmen dürfen.

Was ist Amoxicillin?

Amoxicillin (Amoxi) ist ein Antibiotikum mit dem Wirkstoff Amoxicillin und gehört zu den Penicillin-Antibiotika, die zu den am häufigsten verwendeten Medikamenten gegen bakterielle Infektionen zählen. Das Antibiotikum schwächt die Zellwand der Bakterien, tötet diese damit ab und lässt so Infektionen abklingen. Der Vorteil von Amoxicillin besteht darin, dass auch Kinder und Schwangere diesen Wirkstoff einnehmen dürfen.

Amoxicillin kaufen

Haben Sie Beschwerden, die durch eine bakterielle Infektion entstehen? Dann können Sie Amoxicillin online bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken kaufen. Sofern Sie dieses Medikament benötigen, wird Ihnen das Rezept von unseren mitwirkenden Ärzten/Ärztinnen ausgestellt und an eine unserer angeschlossenen Apotheken übergeben. Anschließend wird das Amoxicillin für die Lieferung und für den Versand vorbereitet.

Bei bakteriellen Infektionen ist es ratsam, so schnell wie möglich mit einer Antibiotikabehandlung zu beginnen.

Wofür wird Amoxicillin angewendet?

Ärzte und Ärztinnen verschreiben dieses rezeptpflichtige Antibiotikum bei verschiedenen Arten von bakteriellen Infektionen, wie z.B. Atemwegsinfektionen (Lungenentzündung, Bronchitis, Mittelohrentzündung, Nebenhöhlenentzündung), Blasenentzündungen, Chlamydien und Hirnhautentzündungen. Der Wirkstoff Amoxicillin gelangt über das Blut in das Körpergewebe und sorgt dafür, dass die Bakterien abgetötet werden. Beschwerden wie Schmerzen, Fieber und krankheitsbedingtes Unwohlsein gehen hierdurch schnell vorüber. Als sogenanntes Breitbandantibiotikum wird Amoxicillin eingesetzt, um viele verschiedene Bakterienarten abzutöten.

Daher ist diese Behandlung auch bei vielen unterschiedlichen Infektionen indiziert, wie:

  • Atemwegsinfektionen (beispielsweise Bronchitis, Mittelohrentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Lungenentzündung, Halsentzündung);
  • Lyme-Borreliose;
  • Geschlechtskrankheiten wie Chlamydien;
  • Infektionen des Magen-Darm-Trakts;
  • Hirnhautentzündung;
  • Hautinfektionen;
  • Blasenentzündung.

Eine Behandlung mit Amoxi hilft nur, wenn die Infektion von einer Bakterie verursacht wird. Werden Ihre Beschwerden von einer Virusinfektion ausgelöst, wird der Arzt/die Ärztin kein Antibiotikum verordnen.

Wie wird Amoxicillin angewendet?

Amoxicillin ist in vielen Darreichungsformen erhältlich. Bei Erwachsenen wird der Arzt in der Regel Brausetabletten oder Kapseln verordnen. Die Brausetablette muss in einem halben Glas Wasser aufgelöst werden. Rühren Sie die Flüssigkeit gut um und trinken Sie das Glas sofort leer. Die Kapseln werden mit einer ausreichenden Menge Wasser unzerkaut eingenommen. Brechen Sie die Antibiotikakur nicht vorzeitig ab. Haben Sie vergessen, eine Tablette einzunehmen? Holen Sie dies schnellstmöglich nach, es sei denn, der Zeitpunkt der Einnahme der nächsten Dosis steht schon kurz bevor. In diesem Fall verschiebt sich die Einnahme der vergessenen Dosis auf das Ende der Kur, sodass alle Amoxicillin Tabletten oder Kapseln eingenommen werden.

Dosierung von Amoxicillin

Amoxi ist bei den mit Dokteronline.com zusammenarbeitenden Apotheken in den folgenden Varianten erhältlich:

  • Amoxicillin 250 mg/5 ml 100 ml;
  • Amoxicillin 125 mg/5 ml 100 ml;
  • Amoxicillin 500 mg 21 caps.;
  • Amoxicillin 750 mg 20 tabl.;
  • Amoxicillin 1000 mg 20 tabl.

Der Wirkstoff Amoxicillin gelangt durch das Blut und den Urin in das entzündete Gewebe. Das Arzneimittel beschädigt die Zellwand der Bakterie, wodurch diese stirbt. So wird die Infektion bekämpft und die Symptome nehmen ab. Amoxicillin ist demnach die schnellste Art und Weise, eine bakterielle Infektion zu heilen.

Anwendung von Amoxicillin

Wenn Sie Amoxicillin kaufen, sollten Sie folgendes beachten: eine Antibiotikabehandlung muss immer bis zum Ende fortgesetzt werden. Wenn Sie Amoxicillin zu früh absetzen, kann die Infektion zurückkommen. Wenn Sie Amoxicillin kaufen, lesen Sie die Packungsbeilage vor der Einnahme sorgfältig durch. Befolgen Sie zudem unbedingt die Anweisungen Ihres Arztes/Ihrer Ärztin, denn nur so kann Amoxicillin optimal wirken. Wichtige Fakten, die Sie über die Behandlung mit Amoxi wissen müssen:

  • Die Amoxicillin-Kapseln müssen unzerkaut eingenommen werden;
  • Amoxicillin wird allgemein gut vertragen, aber es können auch Nebenwirkungen wie z.B. Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen oder Hautausschlag auftreten;
  • Grundsätzlich kann Amoxicillin bei normaler Dosierung während der Schwangerschaft und Stillzeit eingesetzt werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin jedoch immer, falls Sie schwanger sind oder stillen!

Weitere mögliche Nebenwirkungen und Hinweise finden Sie in der Packungsbeilage. Sollten Sie noch Fragen haben, bevor Sie Amoxicillin bestellen, steht Ihnen unser Kundendienst jederzeit zur Verfügung.

Zurück zum Seitenanfang