Cerascreen® STI Test (XL)

Der STI-Test (XL) von cerascreen® weist verschiedene sexuell übertragbare Krankheitserreger im Urin nach und ist für Männer und Frauen geeignet. Das Ergebnis ist innerhalb weniger Tage bekannt.

Was ist ein STI-Test (XL)?

Der Begriff STI (auch: STD) ist ein anderes Wort für sexuell übertragbare Erkrankungen, also: Geschlechtskrankheiten. Ansteckungen erfolgen meistens durch ungeschützten Sex. Die Verursacher sind bestimmte Organismen, wie Bakterien, Viren oder Parasiten. Diese Erreger lassen sich im Urin nachweisen.

Für den STI Test (XL) von cerascreen® entnehmen Sie bei sich eine Urinprobe und schicken diese an ein Labor. Das Ergebnis können Sie bereits nach ein paar Tagen abrufen. Mit diesem Test werden besonders viele verschiedene STI sowie weitere Störungen im Genitalbereich nachgewiesen, und zwar:

  • Chlamydien

  • Gonorrhoe

  • Syphilis

  • Mycoplasma genitalium

  • Mycoplasma hominis

  • Trichomonas vaginalis

  • Gardnerella vaginalis (nur bei Frauen)

  • Ureaplasma uralyticum

  • Ureaplasma parvum

  • Herpes Simplex Virus 2

  • Candida albicans (nur bei Frauen)

In Ihrem Ergebnisbericht wird angegeben, welche(r) Erreger in Ihrem Urin gefunden wurde(n). Außerdem erhalten Sie Informationen über die obigen Erkrankungen im Allgemeinen, sowie über deren Behandlung und Vorbeugung.

Wann wird der STI-Test (XL) angewendet?

Möchten Sie wissen, ob Sie sich mit einer STI angesteckt haben oder eine andere Gesundheitsstörung im Genitalbereich vorliegt? Weil Sie beispielsweise ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, wechselnde Sexualkontakte haben oder bei sich Beschwerden feststellen? Dann gibt der STI-Test (XL) Aufschluss. Bei Geschlechtskrankheiten können u. a. folgende Symptome auftreten:

  • Schmerzen beim Wasserlassen

  • Unterleibsschmerzen

  • Juckreiz oder andere Beschwerden im Genitalbereich

  • vermehrter Ausfluss aus dem Penis oder der Vagina, manchmal mit ungewöhnlicher Farbe oder Geruch

  • Zwischenblutungen (bei Frauen)

Zunächst verursacht eine STI nur selten Beschwerden. Währenddessen können Sie die Krankheit jedoch durch ungeschützten Sex unwissentlich weitergeben. Bleibt eine STI unbehandelt, können auf Dauer schwerwiegende Komplikationen auftreten, wie z. B. eine verminderte Fruchtbarkeit.

Mit dem STI-Test (XL) von cerascreen® finden Sie schnell und diskret heraus, ob Sie eine sexuell übertragbare Erkrankung haben. Auf diese Weise können Sie ggf. sofort Maßnahmen ergreifen.

Wie wird der STI-Test (XL) angewendet?

Lesen Sie vor der Verwendung des Tests die Gebrauchsanleitung. Dort steht, wie der Test genau funktioniert. Allgemeine Richtlinien für die Anwendung des STI-Tests (XL):

  • Am Abend vor dem Test nicht zu viel trinken (höchstens 1 Liter).

  • Für Frauen: Test nicht während der Regelblutung durchführen, da das Ergebnis dadurch beeinflusst würde.

  • Machen Sie den Test am Morgen, gleich nach dem Aufstehen. Für die Durchführung benötigen Sie Morgenurin. Es geht dabei um den Urin, der zuerst ausgeschieden wird (der erste Urin des Harnstrahls).

  • Etwa 60 ml Urin im mitgelieferten Auffangbecher auffangen.

  • Nun das mitgelieferte Probenröhrchen mit Urin aus dem Auffangbecher füllen. Verwenden Sie dazu die mitgelieferte Pipette. Das Probenröhrchen muss vollständig gefüllt sein. Das Röhrchen sorgfältig verschließen.

  • Die Aufkleber (mit dem Code) von der Test-ID-Karte auf das Proben- und das Transportröhrchen kleben und die Karte sorgfältig aufbewahren.

  • Aktivieren Sie den Test über die App oder Website des Herstellers. Hier können Sie nach einigen Tagen auch das Ergebnis abrufen.

  • Das Probenröhrchen in das Transportröhrchen schieben. Das Transportröhrchen in den Rückumschlag stecken und sofort zur Post bringen. Eine Briefmarke ist nicht erforderlich.

  • Weist der Test darauf hin, dass Sie eine STI/STD haben? Lassen Sie sich dann ärztlich beraten und informieren Sie Ihre(n) Sexualpartner.

Bitte beachten Sie: Dieser Test ist nur für Erwachsene bestimmt. Verwenden Sie den Test nicht, wenn Sie an einer Virusinfektion wie HIV oder Hepatitis leiden. Sind Sie schwanger oder stillen Sie? Verwenden Sie dann den Test ausschließlich nach ärztlicher Rücksprache.

Weitere Informationen über die Anwendung des STI-Tests (XL) von cerascreen® finden Sie in der Gebrauchsanleitung.

Ist der STI-Test (XL) rezeptfrei erhältlich?

Sie können den STI-Test (XL) von cerascreen® ohne ärztliches Rezept bestellen.

Zurück zum Seitenanfang