Zuverlässiger Service seit fast 20 Jahren
Schnelle und korrekte Lieferung nach Hause
Professionell und kompetent

Cerascreen® Vitamin D Test

Mit dem Vitamin-D-Test von cerascreen® wird die Konzentration von Vitamin D in Ihrem Blut bestimmt. Sie entnehmen bei sich selbst eine Blutprobe und schicken diese an ein Labor. Das Ergebnis ist innerhalb weniger Tage bekannt.

Was ist ein Vitamin-D-Test?

Ein Vitamin-D-Mangel ist weit verbreitet und kann mit unangenehmen Beschwerden einhergehen. Mit einem Vitamin-D-Test finden Sie heraus, ob bei Ihnen eine Unterversorgung mit diesem wichtigen Vitamin besteht.

Vitamin D ist für mehrere körperliche Abläufe wichtig, z. B. für den Aufbau und die Stabilität der Knochen. Auch die Muskeln und das Immunsystem brauchen Vitamin D.

Gebildet wird Vitamin D im Körper selbst, und zwar in der Haut, sobald diese dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. In Westeuropa scheint jedoch nicht immer die Sonne. Auch verhindert unser wechselhaftes Klima, dass wir uns allzu oft im Freien aufhalten. Darum droht vor allem im Winter schnell ein Vitamin-D-Mangel.

Vitamin D steckt auch in unserer Nahrung; dies reicht jedoch nicht zur Deckung unseres täglichen Bedarfs.

Der Vitamin-D-Spiegel kann im Blut gemessen werden. Mithilfe dieses Probenahme- und Einsendekits können Sie bei sich selbst ganz einfach ein paar Tropfen Blut abnehmen und diese an ein Labor schicken.

In Ihrem Ergebnisbericht steht dann, ob Ihr Vitamin-D-Wert im normalen Bereich liegt. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über die Bedeutung dieses Vitamins sowie Tipps zur Verbesserung Ihres Vitamin-D-Werts.

Wann wird der Vitamin-D-Test angewendet?

Ein Vitamin-D-Mangel kann zu verschiedenen Beschwerden führen. Einige Beispiele:

  • Müdigkeit

  • Schlafstörungen

  • Kopfschmerzen

  • Rückenschmerzen

  • Muskelschwäche

  • geschwächtes Immunsystem

Ein niedriger Vitamin-D-Spiegel kann auch das Risiko auf Osteoporose (Knochenschwund) erhöhen. Darüber hinaus bringen Studien Vitamin-D-Mangel mit Depressionen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmten Krebsarten in Verbindung.

Möchten Sie wissen, ob bei Ihnen ein Vitamin-D-Mangel vorliegt? Mit diesem Test finden Sie es schnell heraus.

Wie wird der Vitamin-D-Test angewendet?

Lesen Sie vor der Verwendung des Tests die Gebrauchsanleitung. Dort steht, wie der Test genau funktioniert. Allgemeine Richtlinien für die Anwendung des Tests:

  • Vor Testbeginn alle Teile aus dem Testkit auf einem Tisch bereitlegen.

  • Hände waschen und abtrocknen. Um die Durchblutung anzuregen, die Hand, in die Sie stechen wollen, ggf. eine Weile unter fließendes, warmes Wasser halten und den gestreckten Arm mehrmals kreisen lassen.

  • Die Fingerspitze mit dem Alkoholtupfer desinfizieren und mit der Lanzette in die Fingerbeere stechen, wie in der Anleitung beschrieben.

  • Den ersten Blutstropfen mit dem saugfähigen Tüchlein wegwischen.

  • Die nächsten Blutstropfen auf die Kreise der Trockenblutkarte fallen lassen, wie in der Anleitung angegeben.

  • Die Karte auf einer ebenen Fläche 2 bis 3 Stunden lang trocknen lassen, jedoch nicht in die Sonne legen.

  • Den Aufkleber mit dem Code auf die Trockenblutkarte kleben. Die Test-ID-Karte sorgfältig aufbewahren; diese brauchen Sie, um die Ergebnisse einsehen zu können.

  • Die Trockenblutkarte direkt im Rückumschlag verschicken.

  • Sie benötigen einen Account in der App oder auf der Website des Herstellers, um den Test zu aktivieren und Ihr Ergebnis abzurufen.

Bitte beachten Sie: Dieser Vitamin-D-Test ist nur für Erwachsene bestimmt. Wenden Sie den Test nicht an, wenn Sie an einer durch Blut übertragbaren Virusinfektion wie HIV oder Hepatitis leiden. Sind Sie schwanger oder stillen Sie? Lassen Sie sich dann erst ärztlich beraten. Weitere Warnhinweise finden Sie in der Gebrauchsanleitung.

Ist der Vitamin-D-Test rezeptfrei erhältlich?

Sie können den Vitamin-D-Test ohne ärztliches Rezept bestellen.

Zusammenarbeit mit Ärzten

Sie wissen natürlich selbst, was gut für Sie ist und was nicht. Trotzdem ist es nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen. Wir sind Dokteronline. Ein überzeugter Verfechter von Eigenregie, wenn es um Ihre Gesundheit geht.

Dr. E. Tanase

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. H.K. Benkert

Arzt für Allgemeinmedizin

Dr. P. Mester

Arzt für Allgemeinmedizin
Zurück zum Seitenanfang