Menü

Testim

Das Testim Gel enthält das männliche Geschlechtshormon Testosteron. Dieses Hormon ist verantwortlich für die Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale bei Männern, wie das Bartwachstum, der Muskelmasse und eine tiefere Stimme. Zudem hat das Testosteron einen großen Einfluss auf die sexuelle Leistungsfähigkeit. Ein Testosteronmangel kann verschiedene Beschwerden hervorrufen. Testim füllt den Hormonhaushalt wieder auf. Hierdurch werden die Beschwerden vermindert oder gehen komplett vorüber. Testim ist rezeptpflichtig. Wenn Sie Testim online kaufen möchten, können Sie dies über eine Online-Konsultation machen.

Hinweis: Während der Bestellung von Testim können Sie derzeit nur eine einzige Arztkonsultation durchführen. Eine weitere Behandlung können Sie Ihrer Bestellung nicht zufügen.

Wat ist Testim?

Das Testim Gel enthält das männliche Geschlechtshormon Testosteron. Dieses Hormon ist verantwortlich für die Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale bei Männern, wie das Bartwachstum, der Muskelmasse und eine tiefere Stimme.

Zudem hat das Testosteron einen großen Einfluss auf die sexuelle Leistungsfähigkeit. Ein Testosteronmangel kann verschiedene Beschwerden hervorrufen. Testim füllt den Hormonhaushalt wieder auf. Hierdurch werden die Beschwerden vermindert oder gehen komplett vorüber. Testim ist rezeptpflichtig. Wenn Sie Testim online kaufen möchten, können Sie dies über eine Online-Konsultation machen.

Wofür wird dieses Medikament angewandt?

Ärzte verschreiben das Testim Gel Männern die unter Testosteronmangel leiden. Die Merkmale von einem Testosteronmangel sind unter anderem:

  • Eine Verminderte Libido (weniger Lust auf Sex);
  • Erektionsstörungen;
  • Müdigkeit, Lustlosigkeit;
  • Schlafprobleme;
  • Stimmungsschwankungen oder Depressionen;
  • Abnahme der Muskelkraft;
  • Zunahme des Bauchfetts.

Das Testim Gel bringt den Testosteronhaushalt wieder auf ein angemessenes Niveau, wodurch die Symptome spürbar zurückgehen.

Wie wendet man Testim an?

Tragen Sie Testim auf die saubere, trockene Haut der Schultern und/oder Oberarme auf. Reiben Sie das Geil ein, bis es komplett von der Haut aufgenommen wurde und lassen Sie die Haut trocknen, bevor Sie sich wieder anziehen. Waschen Sie sich unmittelbar nach dem Auftragen die Hände. Die behandelte Haut darf für einen Zeitraum von 6 Stunden nicht nass werden. Sie dürfen daher für die gesamte Dauer weder schwimmen, noch duschen oder baden. Sorgen Sie dafür, dass Frauen und Kinder nicht mit Testim in Berührung kommen. Waschen Sie gründlich die betroffene Haut bevor Sie in Hautkontakt mit Ihrem Partner gehen.

Dosierung

Testim ist in kleinen handlichen Tuben zur einmaligen Anwendung verpackt. Der Arzt legt fest, wie viele Tuben Sie täglich verwenden müssen. Üblicherweise wird Testim wie folgt dosiert:

  • Erwachsene: einmal täglich 1 Tube a 5 g (enthält 50 mg Testosteron), idealerweise morgens auf die Haut aufzutragen.

Ein Arzt legt fest, wie lange Sie dieses Medikament verwenden müssen. Testim ist nicht für Kinder und Frauen geeignet. Lesen Sie sich vor der Anwendung den Beipackzettel durch.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung mit dem Testim Medikament kann es unter Umständen zu Nebenwirkungen kommen, wie z.B.:

  • Hautirritationen an Stellen, auf denen das Gel aufgetragen wurde;
  • Akne, fettige Haut;
  • Kopfschmerzen.

Suchen Sie einen Arzt auf. falls Sie bei der Behandlung mit dem Testim Medikament unter diesen oder anderen Nebenwirkungen leiden. Lesen Sie sich vor der Anwendung sorgfältig den Beipackzettel durch.

Wann darf man dieses Medikament nicht anwenden?

Testim ist nicht für jeden geeignet. Wenden Sie das Gel nicht an, falls Sie:

  • Überempfindlich auf Testosteron oder einen der verarbeiteten Hilfsstoffe reagieren;
  • Unter Prostata- oder Brustkrebs leiden, oder hierunter in der Vergangenheit gelitten haben;
  • Unter 18 Jahre alt sind;
  • Eine Frau sind.

Sprechen Sie die Einnahme mit Ihrem Arzt ab, falls Sie durch dieses Medikament eine vergrößerte Prostata oder einen erhöhten Blutdruck haben oder unter Gesundheitsproblemen leiden. Testim kann Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten verursachen. Ein Arzt wird Ihnen diesbezüglich die erforderlichen Informationen geben können um welche Medikamente es sich hierbei handelt.

Hinweis: Testim ist fur die Entwicklung von ungeborenen Babys schadlich. Daher sollten Schwangere nicht mit dem Gel in Kontakt kommen. Sie erhalten im Beipackzettel weiterfuhrende Informationen uber die Kontraindikationen, den Wechselwirkungen und den weitere Warnhinweisen.

Schwangerschaft/Fahrtauglichkeit/Alkohol

Dieses Medikament darf nicht von Frauen verwendet werden. Bezuglich der Fahrtauglichkeit oder des Konsums von Alkohol bestehen keine Warnhinweise.

Arzneimittelinformationen
Zurück zum Seitenanfang