Directly go to the content
Prozessionsraupen-Gel

Prozessionsraupen-Gel

Fagron Prozessionsraupen-Gel ist ein Produkt zur Anwendung auf der Haut. Seine Inhaltsstoffe besänftigen und pflegen die Haut und lindern Beschwerden wie Juckreiz und Rötungen.

Die Brennhaare der Eichenprozessionsraupe verursachen zahlreiche Beschwerden, z. B. juckende Quaddeln auf der Haut. Das Prozessionsraupen-Gel von Fagron lindert die von den Brennhaaren verursachten Hautbeschwerden. Dieses Produkt ist auch für Kinder und schwangere Frauen unbedenklich. 

Was ist Prozessionsraupen-Gel?

Fagron Prozessionsraupen-Gel ist ein Produkt zur Anwendung auf der Haut. Seine Inhaltsstoffe besänftigen und pflegen die Haut und lindern Beschwerden wie Juckreiz und Rötungen.

Wann wird Prozessionsraupen-Gel angewendet? 

​Das Prozessionsraupen-Gel wird bei Hautbeschwerden angewendet, die durch den Kontakt mit den Brennhaaren der Eichenprozessionsraupe entstehen. Diese Raupen findet man hauptsächlich im Mai, Juni und Juli an den Stämmen und Ästen von Eichen. Die Nester der Raupen sind an weißen Gespinsten erkennbar. Die winzigen Brennhaare der Eichenprozessionsraupe brechen leicht ab und werden vom Wind über größere Entfernungen verbreitet. Beim Kontakt mit diesen Haaren kommt es oft zu Reizungen der Augen und Atemwege. Besonders häufig treten jedoch Hautbeschwerden auf, wie u. a. 

  • Juckreiz oder Irritation; 
  • Quaddeln oder Blasen; 
  • Hautrötung;  
  • brennender Schmerz.  

Fagron Prozessionsraupen-Gel kühlt und besänftigt die Haut, wodurch u. a. Juckreiz und Schmerzen gelindert werden und Quaddeln sich zurückbilden.  

Das Prozessionsraupen-Gel kann auch bei vergleichbaren Hautbeschwerden eingesetzt werden, beispielsweise bei Insekten- oder Quallenstichen. 

Wie wird Prozessionsraupen-Gel angewendet? 

​Grundsätzlich gilt:  

  • Bei Kontakt mit den Brennhaaren der Eichenprozessionsraupe zunächst möglichst viele dieser Haare entfernen. Kleidung ausziehen und die Haut lauwarm abspülen. Ggf. mit Klebeband die Brennhaare von der Haut abziehen. 
  • Prozessionsraupen-Gel auf die betroffene Hautstelle auftragen und gut einziehen lassen. 
  • Sie können das Gel so lange wie nötig anwenden. Lassen Sie sich jedoch ärztlich beraten, wenn die Symptome nicht abklingen.  

Welche Dosierungen gibt es? 

​Fagron Prozessionsraupen-Gel enthält u. a. Polidocanol und Avenanthramid. Diese Wirkstoffe beruhigen, pflegen und besänftigen gereizte Haut. Allgemeine Dosierungsrichtlinien:  

  • Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren: zweimal täglich auf die betroffene Hautstelle auftragen. 

Welche Nebenwirkungen hat Prozessionsraupen-Gel? 

Bei der Anwendung von Fagron Prozessionsraupen-Gel sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Sollten Sie dennoch Nebenwirkungen feststellen, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. 

Wann darf Prozessionsraupen-Gel nicht angewendet werden? 

​Verwenden Sie Fagron Prozessionsraupen-Gel nicht bei einer Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe des Produkts. Angaben zur Zusammensetzung des Gels finden Sie auf der Verpackung. Für Kinder unter 3 Jahren ist dieses Produkt nicht geeignet. 

Kann Prozessionsraupen-Gel in Kombination mit anderen Medikamenten angewendet werden? 

Wechselwirkungen mit anderen Produkten sind nicht bekannt. 

Wo ist Prozessionsraupen-Gel erhältlich? 

Fagron Prozessionsraupen-Gel ist in Apotheken und Drogerien erhältlich. 

Ist Prozessionsraupen-Gel rezeptfrei erhältlich? 

Das Prozessionsraupen-Gel von Fagron ist rezeptfrei erhältlich. 

 

Quellenangaben 

Fagron NL BV. (s.d.). Fagron processierupsgel. [Fagron Prozessionsraupen-Gel.] Verfügbar unter https://www.fagronbrands.nl/processierups [08. Mai 2020] 

Kennisplatform Processierups. (s.d.). Kennisplatform Processierups – Meer dan 100 FAQs op een rij. [Wissensplattform Prozessionsraupe – Über 100 FAQ im Überblick.] Verfügbar unter https://processierups.nu/ [08. Mai 2020] 

Nederlands Huisartsen Genootschap. (2020, 16. April). Ik heb klachten door de eikenprocessierups | Thuisarts. [Ich habe Gesundheitsbeschwerden durch die Eichenprozessionsraupe |Thuisarts.] Verfügbar unter https://www.thuisarts.nl/eikenprocessierups/ik-heb-klachten-door-eikenprocessierups [08. Mai 2020]