Derzeit kann im Rahmen einer Online-Arztkonsultation kein Roaccutane verschrieben werden. Selbstverständlich ist es aber weiterhin möglich, bei akne eine Konsultation zu vereinbaren.

Roaccutan

Roaccutan

Roaccutan ist ein Medikament das zur Akne-Behandlung verschrieben wird. Der Wirkstoff Isotretinoin stimuliert die Zellteilung der obersten Hautschicht. Dadurch nimmt die Akne-Konzentration ab und die Haut kann schneller heilen. Mehr Info

Ein Arzt beurteilt Ihre Anfrage und stellt gegebenenfalls ein Rezept aus. Das Rezept wird an eine Apotheke weitergeleitet. Die wiederum schickt Ihnen das Medikament innerhalb von 1 bis 3 Arbeitstagen zu. Hier finden Sie weitere Informationen zur Abwicklung.

Roaccutan ist derzeit nicht lieferbar. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Isotrex (Isotretinoin).zu bestellen. Sie können alternativ zu Roaccutan bei Dokteronline.com Isotrex (Isotretinoin).) bestellen. Dabei handelt es sich um ein Gel mit dem Wirkstoff Isotretinoin. Die Wirkung des Mittels ist gleich an Roaccutan.

Was ist Roaccutan?

Roaccutan ist ein Medikament das zur Akne-Behandlung verschrieben wird. Der Wirkstoff Isotretinoin stimuliert die Zellteilung der obersten Hautschicht. Dadurch nimmt die Akne-Konzentration ab und die Haut kann schneller heilen.

Roaccutan bei Akne

Akne ist eine Entzündung der Haut die entsteht indem die Poren verstopfen. Die Poren verstopfen durch eine übermäßige Talkproduktion die oftmals durch eine Hormonveränderung entsteht. Durch die Infektion mit den Aknebakterien platzen die verstopften Poren auf und es entstehen Entzündungen. Dadurch werden Pickel und Pusteln sichtbar. Roaccutan kann bei einer ernsten Akne verschrieben werden, welche nicht durch die Anwendung der üblichen Mittel behandelt werden kann. Der Wirkstoff Isotretinoin sorgt dafür, dass sich die Hautzellen schneller teilen. Die Hautzellen können so schneller abgestoßen werden und erneuern sich so wodurch die Poren weniger schnell verstopfen. Zudem hemmt Isotretinoin die Talkproduktion.

Wie verwende ich Roaccutan?

Die Kapseln müssen während einer Mahlzeit eingenommen werden. Die Dosierungen bis zu 40 mg können in einem mal eingenommen werden. Die höheren Dosierungen müssen in mehreren Etappen über den Tag verteilt eingenommen werden. Sie sollten dabei immer den Anweisungen Ihres Arztes folgen. Roaccutan darf nicht von schwangeren Frauen, Frauen die schwanger werden möchten, Frauen die Ihrem Kind die Brust geben oder Kindern unter 12 Jahren eingenommen werden.